Frage von Khicon1, 26

Wurzelbehandlung, eine provisorische Füllung direkt herausgefallen, was kann ich tun?

Also, habe heute eine Wurzelbehandlung bekommen, sie wurde noch nicht komplett abgeschlossen. Die Ärztin hat mir eine provisorische Füllung in den Zahn gegeben, sollte in 2 Wochen wieder kommen, um die Wurzelbehandlung zu beenden. Habe mich an alles gehalten! Erst nach zwei Stunden etwas gegessen und habe sogar vermieden auf der Seite zu kauen, obwohl laut ärztlicher Sicht hätte ich problemlos kauen können. Plötzlich kam ich kurz ausversehen mit meiner Zunge gegen die Füllung und die war draußen?! Sie war einfach herausgefallen?! Soll ich morgen lieber schnell zum Arzt? Ist das jetzt normal oder Schlamperei?

Antwort
von FeeGoToCof, 26

Es ist normal, das kann passieren, da das Material sehr weich und bröselig ist....es muss ja ohne große Maschinerie auch entfernbar sein, für die weitere Behandlung.

Du gehst morgen hin und lässt die Füllung neu legen. Das war`s. :)

Kommentar von Khicon1 ,

Okay, danke! :)

Antwort
von Fliegereule, 22

Das passiert leicht mal bei Provisorien und ja, Du solltest Morgen gleich wieder hin, damit die Füllung  erneuert wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community