Wurzelbehandlter Zahn offen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da können wir dir auch nicht helfen...
Sorg einfach dafür, dass dein Mund nicht von unnötigen Bakterien aufgesucht wird. Salbeitee soll wohl beruhigend auf Zahnfleisch wirken... Kannst du ja mal ausprobieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeeGoToCof
22.08.2016, 16:46

Deine Antwort ist äusserst "lieblos" und wenig einfühlsam formuliert.

Selbstverständlich können wir helfen - einfach, indem man da ist und ein wenig die Seele streichelt und auch beruhigt und die eingeleitete Therapie bestätigt (sofern man Ahnung hat, was ja offensichtlich nicht bei jedem der Fall ist)!?

0
Kommentar von LGWatson
04.09.2016, 19:35

Lieblos?! Na wenn du meinst xD

0

Verstanden habe ich, doch hat man denn den Zahn jetzt nicht antibiotisch versorgt, damit die Entzündung erstmal in den Griff zu bekommen ist?

Du müsstest ein Antibiotikum bekommen haben, welches Du einnehmen musst!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du kein Antibiotikum bekommen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZuckerZicke30
22.08.2016, 16:02

doch ich habe ein Antibiotika bekommen. Soll ich 10 tage nehmen

0

Was möchtest Du wissen?