Frage von Ellen116, 45

Wurstbrot Essen nach Erbrechen?

Hallo zusammen, Ich habe gestern Abend nach dem Essen ( war wohl nicht mehr gut ) erbrochen und in der nach noch 2x. Heute hatte ich eben einen flauen Magen aber musste mich nicht übergeben. Habe vor Ca 1h einen Joghurt gegessen, welcher auch drin geblieben ist. Hab jetzt Lust auf ein Wurstbrot. Kann ich das Essen oder eher nicht? Danke !

Antwort
von Vivibirne, 14

Huh. Ist fettig & riskant. Iss lieber das brötchen... Ohne alles

Antwort
von DatSapu, 29

Wurst ist fettig, somit besser nicht, ess leichte sachen wie ja auch Joghurt oder Müsli, Ich glaube zwar nicht, dass du dich wieder übergibst aber das hindert deinen Körper nur davon ab die restlichen Überreste von dem schlechten Essen abzubauen.

Antwort
von Nordseefan, 25

WEnn du wirlich Appetit drauf hast: Ja kannst du.

Antwort
von Turf15, 22

Wenn du dich dazu in der Lage fühlst kan st du es eigentlich machen

Antwort
von 0JamesBond07, 11

Wurst ist sehr fettig ich glaube kaum dass das drinnen bleibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten