Frage von Konzulweyer, 64

Wurden oder werden Motorräder auch mit Dieselmotor hergestellt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tellensohn, 16

Salue Konzulweyer

Die einzige grössere Motorradfabrik, die je Diesel in einer nennenswerten Stückzahl ab Werk geliefert hat, ist die indische Firma Royal Enfield.

Sie baute in den 1990er Jahren die Enfield Diesel 325 ccm, der Baumaschinen-und Agrar-Stationärmotor hatte 6.7 PS. Aber schon vorher hatten findige Handwerker in Indien einfache direkteingespritzte Diesel in ursprüngliche Benzinmotorräder eingebaut.

Der Grund lag darin, das Bauern Ihre Motorräder auch als Wasserpumpenantrieb auf dem Feld verwenden wollten. Diese sehr einfachen Motoren hatten nur einen Kickstarter und keinerlei Starthilfen.

Die Produktion wurde inzwischen längst eingestellt.

Die kleine und feine Motorradschmiede Sommer in Deutschland hat ebenfalls, ursprüngliche Royal-Enfield Motorräder in kleinen Stückzahlen gebaut. Es wurde ein moderner Hatz-Diesel mit Anlasser und Ausgleichswellen installiert. Dieser Motor leistete stolze 11 PS.

Wegen der Vorschriften hat auch die Firma Sommer inzwischen ihre Produktion eingestellt.

Ich besitze selber zwei Diesel-Motorräder. Die eine wurde in Indien auf einen 435 ccm Diesel mit 10 PS umgebaut (Baujahr 1967), die andere ist die genannte Enfield 325 Diesel (Baujahr 1997) ab Werk.

Alle anderen Dieselmotorräder sind entweder Prototypen oder Umbauten von Einzelstücken.

Man kann sich, angesichts der gebotenen Fahrleistungen streiten, ob es sich um Motorräder im Sinne wie es sich Motorradfahrer vorstellen, handelt, oder um flinke zweirädrige Traktoren.

Ich habe mit meinen beiden Dieseltöffs das Motorradfahren neu entdeckt.

Es braucht schon eine spezielle Einstellung und etwas Leidensfähigkeit um ein solches Ding zu fahren.

Es grüsst Dich

Dein Diesel-Motorradfahrer

Tellensohn

Antwort
von Nonameguzzi, 15

Also es gab sie, wirklich geben aber nur als Einzelanfertigung von irgendwelchen Hinterhof Bastlern. 

Das Problem ist, Dieselmotoren sind sehr drehmomentstark ausgelegt das Ansprechverhalten mit Turbo ist sehr verzögert, ohne ist der Motor sehr langsam beim Hoch drehen. Ein Diesel braucht aufgrund der sehr hohen Kompression sehr viel Strom um den Starter zu drehen das braucht eine Größere Batterie.

Da Motorräder seit diesem Jahr die Euro 4 norm erfüllen müssen brauchen sie einen G Kat und DPF oder einen SCR Kat (AdBlue) und DPF.

So ein Motorrad wär sehjr schwer bräuchte sehr lange zeit vom "Heben drehen" bis zum "nach vorne ziehen" der Motor würde aus niedriger Drehzahl gleich nach einer TC verlangen.

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 24

Es gibt mehrere Varianten.

Beispielsweise die Taurus von Royal Enfied. Produktion wurde jedoch eingestellt.

Aktuell in Deutschland aktiv: Sommer Motorradmanufaktur.

Zudem diverse Umbauten von Enfield, Ural, Dnjepr und auch die Suzuki Marauder 125 wurde als Basis für Dieselumbauten genutzt. Letztgenannte kennt man in Deutschland dann als Diesel Wiesel.

Hier drei Links zu einem Royal Enfield Treffen in Österreich, welchem ich damals noch mit meiner 125er Yamaha beigewohnt habe:

http://www.ybrfreun.de/blog/x_fish/Sonnwendtreffen-in-Tirol--110617/
http://www.ybrfreun.de/blog/x_fish/Regen-in-Tirol--110618/
http://www.ybrfreun.de/blog/x_fish/Letzter-Tag-in-Tirol--110619/

Dort findest du Bilder vom Dieselwiesel, mehreren Enfield Dieselumbauten und einer Sommer.

Antwort
von Peter42, 38

ja - z.B. von Enfield gibt/gab es ein Modell, was mit einem Dieselmotor ausgestattet war (bzw. auf einen solchen umgerüstet wurde).

Antwort
von derhandkuss, 25

Ja, es gibt (auch bei uns in Deutschland) Motorräder mit Dieselmotor. Nur sind die Zulassungszahlen hier in Deutschland eher gering. Die bewegen sich bei uns im unteren dreistelligen Bereich (100 - 150 zugelassene Zweiräder).

Regelmäßige Treffen gibt es hier natürlich auch:  http://www.dieselkrad.info/treffen/

Antwort
von peterobm, 25

gab es zuhauf, aber das hat sich nicht bzw. kaum durchgesetzt

https://de.wikipedia.org/wiki/Dieselmotorrad

Antwort
von Bu3di, 27

Könntest einfach mal googeln!

Ansonsten meine ich was über Dieselmotorräder mal gelesen zu haben. Für genauere Infos müsste ich das o.g. tun.

Antwort
von klara1953, 28
Antwort
von wiki01, 28

Wurden? Ja

Werden? Nein.

Kommentar von Gaskutscher ,

Falsch. :)

Sommer Motorradmanufaktur -> noch immer aktiv.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten