Frage von katie678, 47

Wurden im Mittelalter Menschen mit richtig schlimmer Akne aus Angst vor der Pest verbannt :D?

würd mich mal interessieren, da es doch nicht sein kann, dass Akne ein Phänomen der Neuzeit ist und wie die damals darauf reagiert hätten :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von user50014, 38

Ich glaube vor denen hat man eine. großen Bogen gemacht. Würdest du einen Mann anfassen der die infizieren könnte? Ich glaube wenn sie Krank waren dann hat man sie einfach liegen lassen. Falls man nicht starb könnte ich mir trotzdem vorstellen das man mit starker Akne einem Bogen machte

Antwort
von Reality010, 47

Ich denke die wurden Zauberer und haben sich in Höhlen versteckt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community