Frage von Cuckfresh, 50

Wurden hier noch nie Lampenschirme angebracht?

Die Wohnung ist schon sehr alt aber es gibt keine Löcher und keinen Haken wo man einen Lampenaufhängung Anbringen kann. Hat der Vormieter das nie gemacht? Kann man Lampen installieren ohne zu bohren?

Antwort
von Spezialwidde, 27

Für mich sieht das so aus als wären da mal Lampen gewesen die man direkt an die Decke schraubt, also keine Hängelampen. Im Zuge der Renivierung wurden die Löcher zugegipst und überstrichen. Je nach Lampe müsst ihr eben die geeignete Befestunung anbringen.

Antwort
von Ninombre, 18

leichte Lampen können einfach am Kabel hängen, vielleicht sind Bohrlöcher aber auch einfach nur zugespachtelt und überstrichen worden. Alternativ könnte der Vormieter in das vorhandene Loch des Kabels noch ein Kippdübel o.ä. reingefummelt haben um zusätzliche Bohrungen zu vermeiden

Antwort
von Kuestenflieger, 13

der vormieter hatte eine lange hängekonstruktion - da sind die bohrungen zt. 80 cm auseinander .  jetzt gut gespachtelt und gestrichen .

also selbst ein loch  "graben !" oder das nutzen das 52 mm rechts war ! [ im foto ]


Antwort
von Sciffo, 30

meines erachtens ist da eine lampenaufhängung auf dem foto?

Kommentar von Spezialwidde ,

Die Birne hängt nur am Kabel, da kann man keine schwere Lampe dran tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten