Wurde zu unrecht beschuldigt wie wehre ich mich nun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deinen Freunde werden ihre Gründe dafür haben, dass sie Dich als Drahtzieher benennen. Hast Du vielleicht gegen sie ausgesagt? Dann musst Du wohl oder übel mit den möglichen Konsequenzen leben. Auch mit der möglichen Konsequenz, dass Ihr Euch beim Hofgang im Kittchen über den Weg lauft.

Alles erzählen was dir bekannt ist ! 

Versuchen mittels Daten ein Alibi zu finden was deine Unschuld belegen kann 

einen Anwalt beauftragen , finde ich wichtig 

Was möchtest Du wissen?