Frage von moinmoinanna, 35

Wurde von meinem Freund plötzlich verlassen. Hoffen, dass er sich besinnt oder ihn vergessen?

Mein freund meinte vom einen auf den anderen tag, dass er eine Beziehungspause will. Sollte ich drauf hoffen, dass er sich noch besinnt, da die entscheidung schon recht plötzlich kam oder soll ich ihn vergessen? so nach dem motto wenn er mich nicht wertschätzt, dann ist er es nicht wert.

Antwort
von wernher88, 11

Natürlich kannst nur du das einschätzen, was da gelaufen ist. Es kann manchmal auch passieren, dass einer sich zu sehr gefangen fühlt, weil stark geklammert wird und gar keine Luft mehr für eigene, persönliche Interessen bleibt. Das ist dann der Punkt wo man die Notbremse zieht und überlegt ob es das ist was man wollte. Es muss nicht immer heißen , dass nun echt für immer Schluss ist - es war ja von Pause die Rede - aber eine Aufrechnung was gewesen war und ob man das weiter haben will oder nicht. Ein Schock ist es bestimmt gewesen

Antwort
von Schuhu, 13

Für dich kam die Entscheidung plötzlich. Man weiß nicht, wie lange er diese Überlegung schon mit sich herumgetragen hat. Wenn er sich also schon länger mit dem Gedanken trägt, wieder Single zu sein, und dir keine Andeutung gemacht hat, oder es sogar klar formuliert hat, dann ist er nicht reif für eine Beziehung. Dann ist er ein Feigling, der sich aus der beziehung rausschleichen will, ohne weiteren Versuch und ohne Erklärung. So einen braucht kein Mensch.

Antwort
von Sisalka, 14

Wenn er eine Pause machen will, dann ist es auch für dich das Beste, dich neu zu orientieren. Es geht nicht so sehr darum, dass du ihn vergisst, aber dein Leben sollte auch ohne ihn weiter gehen.

Wenn er sich so plötzlich verabschiedet, dann ist da schon vorher etwas nicht ok gewesen. Ihr habt offensichtlich nicht darüber geredet und das wäre für eine zukünftige Beziehung auch nicht gut. Also wie du es auch betrachtest, es ist vermutlich das Beste war dir passieren konnte. Jetzt kannst du dich neu umsehen und vielleicht auch mal ganz für dich überlegen, was da zwischen euch nicht gestimmt hat - und was du so komplett übersehen hast.

Antwort
von Shiranam, 23

Wenn Du jetzt hier den Rat bekommst "Vergiß ihn", dann tust Du das?

Da kann es mit der Liebe ja nicht weit her sein.

Antwort
von Step44, 20

ich verstehe ein Beziehungspause noch nicht als das Ende einer Beziehung

Aber es ist natürlich möglich, daß er dir bald eröffnet, das er die Beziehung beenden will.

Das musst du dann akzeptieren. Aber auch du kannst es beenden, wenn du in dieser Pause keinen Sinn siehst.

Antwort
von Centario, 10

Vergiß ihn, es sieht ganz danach aus das er mit einer anderen was vorhat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten