Frage von HighisRaubfisch, 103

Wurde unrecht im Lidl beschuldigt wegen redbull?

Also heute bevor ich zu Lidl gegangen bin um etwas zu kaufen hab ich mir davor schon was im penny geholt nämlich ein redbull, da ich es noch noch aus getrunken habe bevor ich in den Lidl rein ging habe ich die fast leere dose noch etwas im Lidl getrunken und eine Mitarbeiterin hat mich dabei komisch angeguckt immer wo ich immer mal paar schmucke im Lidl davon getrunken habe, als ich zur Kasse ging is sie hinterher und hat gesagt wo is das redbull das sie in der Hand hatten und getrunken habe ? Des müssen sie aber auch bezahlen!! Ich so des hqb ich irgendwo im Lidl hingestellt die leere dose hab dann die dose die leere dann denen an der Kasse gezeigt und gesagt die is vom penny des sieht man doch die im Lidl haben nich diesen Magnetstreifen drauf!! Dann hat die Kassiererin darauf bestanden dochhh wir haben genau die selben einfach nur lächerlich!!!! Haben die sonst nix zu tun mich des Diebstahls zu bezichtigen wo ich doch jeden Tag dort ganz normal einkaufen gehe ,vor allem die waren so unfreundlich is des bei euch auch so? Ich bin doch noch dumm dass ich einfach vor den Mitarbeitern im Lidl red Bull trinke , die eine Türkin hat mich sogar immer verfolgt wo ich doch den red Bull vom penny habe anscheinend hatte die sonst nix zu tun in dem saftladen!!

Antwort
von Schokolinda, 38

wer sich hier lächerlich verhält, bist du.

die dosen sehen überall gleich aus. und magnetstreifen kann man abreissen. also bist du schon da im unrecht.

und ob du dumm oder dreist bist oder nicht, das kann von den supermarkt-mitarbeitern keiner wissen. dass man den menschen nicht in den kopf schauen kann, ist bekannt. und wenn du dich wie ein dieb verhältst, wirst du für einen dieb gehalten.

und ja, die haben den tag über nichts anderes zu tun, als sich um so was zu kümmern bzw. gehört es natürlich zu ihren aufgaben, darauf zu achten, dass die leute auch bezahlen. nur so kann man auch geld verdienen.

zudem wirst du es schaffen, eine dose in ein paar minuten auszutrinken und sie vor dem laden wegzuschmeissen. oder wird red bull seit neuestem in 2-liter-tanks verkauft?

Antwort
von Decentx, 31

Finde es nicht richtig von dir, dass du die Dose bei Lidl einfach irgendwo hinstellst.

Antwort
von Morcuforce, 53

Du hättest ja den Kassenbon von Penny im Lidl vorzeigen können.

Kommentar von HighisRaubfisch ,

Hab ich noch mitgenommen kassenzettel aber die haben ja nix gemacht die haben nur gesagt nächstes mal kassenzettel mitnehmen

Antwort
von Kaenguru1997w, 48

1. geht man nicht mit essen oder trinken in einen Laden und isst/trinkt weiter.

2. wie wäre es immer den Kassenzettel mitzunehmen? Dann kannst du beweisen dass es eben nicht vom Lidl ist, sondern vom Penny.

Antwort
von Midgarden, 49

Beschwer Dich nicht - normale Menschen gehen nicht mit Essen oder Trinken in Geschäfte, das ist nicht nur unhöflich, sondern auch Provokation

Kommentar von HighisRaubfisch ,

Wieso Provokation? Ich hab mir dabei gar nix gedacht ich wollte nur noch die halbe dose wegschmeissen bevor ich in den Lidl ging immerhin hab ich des bezahlt und es gehört mir!

Kommentar von Midgarden ,

1. Es ist nicht üblich, in einem Laden zu essen oder zu trinken
2. Wenn man bereits gekaufte Artikel trotzdem mit hineinnimmt, nimmt man auch den Kassenzettel mit, das spart Diskussionen.

Kommentar von NightHorse ,

Normal wartet man dann halt vor dem Laden und trinkt erst mal aus. Im Laden zu trinken, naja , nicht die feine Art.

Kommentar von HighisRaubfisch ,

Ninja es war in München Oktoberfest Zeit! Da drückt man ein Auge zu!

Kommentar von Derdirk33 ,

Dann ist aber nicht viel in deinem Kopf drin, wenn du dir dabei nix gedacht hast. Man weiß doch das man nicht mit Lebensmitteln, die man  gerade gekauft hat, in einen anderen Supermarkt geht

Antwort
von jenny0412, 13

Sorry aber da bist ja wohl DU selber Schuld. Man geht auch nicht mit einem Getränk was es überall zu kaufen gibt in den nächsten Laden. Und das man überhaupt  im Laden was trinkt ist die nächste Sache.

Antwort
von Alley1969, 51

Hattest du denn den Kassenzettel nicht mehr?

Kommentar von HighisRaubfisch ,

Nein die haben auch nix gemacht also sie haben gesagt OK beim nächsten mal kassenzettel

Kommentar von Alley1969 ,

Dann ist doch alles halb so schlimm, oder...?!

Antwort
von skorpionnutzer4, 7

Heb den kassenzettel beim nächsten mal auf

Antwort
von NightHorse, 46

Selbst schuld würde ich sagen.

Ansich ist das Personal von Lidl im recht, da sie davon ausgehen müssen, das du die Dose klauen wolltest. Nun lag es an dir, zweifelsfrei zu beweisen, das du die Dose wo anderst gekauft hast, aber das konntest du ja anscheinend nicht.

Kommentar von HighisRaubfisch ,

Ich könnte es auch ohne kassenzettel beweisen also erstens haben die Dosen bei Lidl kein Magnetstreifen gehabt wie im penny und zweitens würde der alarm los zehn wenn ich über diese Schranke gehe hat es aber noch und ich denke die red Bulls sind für die verschiedenen Märkte gekennzeichnet in der Nummer oder so

Antwort
von Decko1982, 22

DU bist einfach a DEPP !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten