Frage von Preusse1947, 71

Wurde Sophie Scholl von der wieder aufgetauchten Guillotine ermordet?

Hallo ihr Schlauen-Köpfe da draußen!

Ich beschäftige mich seit geraumer Zeit mit der Geschichte der Weißen Rosse.

Gibt es schon Ergebnisse DNA-TEST. Das es wirklich Die Mordmaschiene der Geschwister-Scholl ist.

Habe im Internet keine neuen Erkenntnisse (Ergebnisse) gefunden !?

Wird der DNA-TEST noch gemacht oder gibt es schon Fakten?

Mir geht die Geschichte ziemlich Na ans Herz und hätte da gerne antworten und Klarheit.......

Für jede Information bin ich sehr Dankbar

MFG Preuss

Danke im voraus !!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von toomuchtrouble, 41

Ich interpretier Deinen Frage-/Textversuch dahingehend, dass es Dir um die vor 2 Jahren im Depot des Bayerischen Nationalmuseums wiedergefundene Guillotine geht, die der Scharfrichter Johann Reichhart verwendet haben soll, um am 22.02.1943 das Todesurteil an Sophie Scholl zu vollstrecken.

In den Medien waren sich die Kommentatoren einig, dass die Wünsch nach Aufstellung der Guillotine als Museumsstück und nach einer DNA-Untersuchung des Fallbeils zur Feststellung der Authentizität - vorsichtig ausgedrückt - als durchgeknallt und  obszön bezeichnet werden müssen. Dem schließe ich mich an. Vermutlich wurden mit dieser "Reise-Guillotine", die wohl auch in Berlin eingesetzt worden ist, hunderte von Widerstandskämpfern ermordet.

http://www.zeit.de/wissen/geschichte/2014-02/guillotine-geschwister-scholl-bayer...

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/scholl-hinrichtung-wuerdevoller-umgang-mit-g...

Kommentar von Preusse1947 ,

Danke für deine klare und schnelle Antwort! Die meisten hier haben denn Sinn in mein Text nicht verstanden, liegt wohl daran das sich die meisten sich nicht so intensiv mit diesen historischen Thema auseinander gesetzt haben. Rechtschreibung hin oder her, es ist zu verstehen. Danke dir noch mal ! ! ! MFG Preuss

Kommentar von PatrickLassan ,

Die meisten hier haben denn Sinn in mein Text nicht verstanden

Das könnte an der Formulierung liegen.

Antwort
von Fairy21, 27

Sophie Scholl wurde durch das Fallbeil =  Guillotine hingerichtet. 

Und es war nicht das Fallbeil selber,  sondern die Person die das Gerät bedient hatte. 

Antwort
von Steffile, 42

Gibt es schon Ergebnisse DNA-TEST. Das es wirklich Die Mordmaschiene der Geschwister-Scholl ist.

Der Satz ergibt keinen Sinn, we meintest du das?

Kommentar von Preusse1947 ,

der Satz ergibt für die jenigen ein Sinn der sich damit sehr und lange beschäftigt hat. Und auf wieder Ergebnisse wartet. Beschäftige dich matt mehr und du verstehst sofort um was es geht bzw was der Sinn in im Text ist . Hätte mich vielleicht klarer ausrücken sollen, so daß auch Leute wie du die sich wenig damit beschäftigen es verstehen könn...

Kommentar von PatrickLassan ,

Hätte mich vielleicht klarer ausrücken sollen

Gute Idee.

Antwort
von BertRollmops, 24

Die korrekte Bezeichnung ist das schöne deutsche Wort "Fallschwertmaschine". Das taucht so in den im Bundesarchiv einsehbaren Protokollen über die Ermordung von Sophie und Hans auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community