Frage von sarinajaus, 59

Wurde Minecraft eigentlich selbst gebaut oder wie kann man sich das vorstellen?

Also die Landschaften ect. Das ist ja sehr riesig alles, auch unter der Erde. Wurde das alles selbst erstellt?

Antwort
von Savix, 52

Hallo sarinajaus,

nein, die Welten wurden von keinem Nerd in stundenlanger handarbeit errichtet. ;)

Nun könnte man ja annhemen, dass nur die einzelnen Biome (also die verschiedenen Regionstypen, die es in Minecraft gibt) einmal vorgebaut wurden, aber dann bräuchte man immernoch eine performante Möglichkeit, diese beliebig oft zu muliplizieren, sodass eine Welt aufgebaut werden kann - und das selbstständig, also ohne manuelle Eingaben.

Und genau dafür kommen sogenannte Algorithmen ins Spiel, basierend auf der Programmiersprache, mit der Minecraft entwickelt wurde, Java.
Ein Algorithmus, bzw. viele Algorithmenstrukturen geben vor, wie ein Konflikt oder eine ganze Konfliktklasse gelöst werden muss. 

Die Generierung einzelner Minecraft-Welten wird also seitens einer Software gesteuert und verwaltet. Das Ganze ist allerdings äußerst komplex, weshalb ich nicht weiter darauf eingehen möchte.
Die nötigen Stichwörter inkl. der groben Definiton kennst du ja jetzt. :)

LG,
Savix

Kommentar von chaosklub ,

"Nerds" ... Pfui, immer diese ausländischen Wörter ... das waren doch die Heinzelmännchen und die 7 Zwerge!

Kommentar von Savix ,

Na das möchte man doch wohl meinen! ;-))

Antwort
von MsCatty, 49

Die Minecraft-Welten sind endlos, ausser du benutzt Minecraft PE auf dem Handy und erstellst eine Alt-Welt. Die Welten werden durch Programme zufällig generiert.

Catty

Antwort
von FelixCrafting, 18

Die Welt wird von Minecraft immer selber generiert (nach bestimmten Regeln).

Antwort
von Chaos53925, 17

http://minecraft-de.gamepedia.com/Weltgenerierung

Das sollte deine Frage klären

Kommentar von Savix ,

Da steckt folglich ein bisschen Mathematik dahinter. Auf der Seite wird das top erklärt!!

Kommentar von Chaos53925 ,

So ist es

Antwort
von reallife102, 37

Nein dafür gibt es Systeme und Programme

Antwort
von playzocker22, 43

Eine minecraft welt ist endlos. Da erklärt sich die frage von selbst.

Kommentar von sarinajaus ,

Tatsächlich? Das heißt, die Karte hat kein Ende?

Kommentar von swaor ,

Nein sie ist glaub ich 999.999x999.999 blöcke groß

Kommentar von Savix ,

Das heißt, die Karte hat kein Ende?

Genau genommen wäre es möglich, die Karte auf eine unbegrenzte Größe expandieren zu lassen.
Diese Möglichkeit wird aber begrenzt, da jeder Bestandteil der Welt gespeichert werden muss, wodurch nach einer bestimmten Zeit, enorme Datenmengen entstehen können.

Die führen dann dazu, dass dein PC unheimlich große Datenmengen verarbeiten muss, wenn eine große Welt aufgerufen wird - in diesem Sinne wortwörtlich "groß", da die größe der Welt/ die größe der Dateien im Verhältnis zueinander stehen und proportional sind.

Kommentar von Cyb3rDr4gon ,

Schon Kopiert, jetzt mal Bitte aus dem Kopf heraus :)

Kommentar von playzocker22 ,

Jup genau

Kommentar von IkazaPlayZ ,

Gibt ja ne Boarder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community