Frage von till2412, 33

wurde meine bewerbung schon gelesen?

Zitat: Sie haben sich bei mir um die Ausbildungsstelle zur Gärtnerin/zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau für das Jahr 2017 beworben. Für Ihr Interesse an einer Beschäftigung in meinem Hause bedanke ich mich.

Das Auswahlverfahren für die Besetzung der Stellen hat jedoch noch nicht begonnen. Aus dem Grunde werde ich Ihre Bewerbungsunterlagen - Ihr Einverständnis voraussetzend - hier aufbewahren, um Sie später bei der Vergabe der Stelle berücksichtigen zu können. Voraussichtlich Anfang 2017 wird das Auswahlverfahren beginnen.

Ich bitte diesbezüglich noch um etwas Geduld. Zu gegebener Zeit werde ich mich erneut mit Ihnen in Verbindung setzen und verbleibe bis dahin

mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Karinde2000, 24

Gelesen würde ich nicht sagen eher überflogen.

In der Regel warten die Arbeitgeber, bis die Bewerbungsfrist abgelaufen ist und dann wird deine Bewerbung genauer gelesen und bewertet.

Ein Häufchen mit: Kommt gar nicht in Frage und der andere Stapel mit: Kommt in die engere Wahl.

Leider kann man dir nur Geduld und viel Glück wünschen.

Kommentar von till2412 ,

Sagen wir so meine Bewerbung liegt nicht im Papierkorb, da ich selbst heute erfahren habe, bin ich der erste/einzige Bewerber :D

Kommentar von Karinde2000 ,

Klasse, dann nehme ich an, dass sie dich einladen werden.

Noch einmal: Viel Glück!

Kommentar von till2412 ,

Was meinst du eigentlich "Ein Häufchen mit" ?

Kommentar von Karinde2000 ,

Sorry

Wenn man Bewerbung zugesendet bekommt, werden sie vorsortiert. Man versucht einen Kern auszusieben, die in die engere Wahl kommen. Dadurch macht man auch einen Stapel mit Bewerbungen, die bei der ersten Durchsicht nicht in Frage kommt.

Z.B: 100 Bewerbungen werden eingereicht. Max. 10 Personen sollen Eingeladen werden. Dieses bedeutet, dass sie 90 Personen irgendwie beiseite gelegen müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community