Frage von reniibebii, 108

Wurde mein iPhone gehackt und was kann ich dagegen tun?

Hallo.. Seit 2 Wochen Ca. Bekomme ich die ganze Zeit eine SMS von meinem "Anbieter", dass Eine von mir Geschickte SMS nicht zugestellt werden konnte.. Dabei schreibe ich keine. Am 1. Tag kam sie teilweise 10 mal pro Minute während mein iPhone in der Tasche lag.. Außerdem habe ich einen neuen Kontakt im Kontaktbuch "Who are you" den ich sicher nicht eingespeichert habe! Das ganze kommt mir komisch vor.. Sind das Anzeichen eines hackerangriffs und was kann ich dagegen tun? Es nutzt übrigens niemand sonst meine Apple-iD das würde den neuen Kontakt erklären..

Danke schonmal!

Antwort
von N3kr0One, 73

Guck mal welche Apple ID beim iCloud Menüpunkt eingetragen ist? Wenn du das Handy von jemanden abgekauft hast und der dort noch seine Apple ID eingetragen hat, dann meldet sich wahrscheinlich der Vorbesitzer, der im Internet auf iCloud gegangen ist und sich wundert, welches iPhone dort noch eingetragen ist. DER kann dir von dort eine Nachricht schicken, er könnte dir sogar das Handy fern-löschen, wenn er das will.

Antwort
von xAlexander98, 73

Also es könnte sein das es gehackt ist nur mehr kann ich dir jetzt auch nicht helfen

Antwort
von Tuehpi, 70

Ändere dein Apple ID Passwort. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten