Frage von redredplanet, 79

Wurde mein Computer eventuell gehackt?

Ich habe gerade meinen Laptop zum ersten mal seit einigen Tagen angeschmissen und schon kamen ein paar Meldungen, die mich ein bisschen aufmerksam gemacht haben (als jemand, der sich null auskennt, macht natürlich jede Fehlermeldung etwas misstrauisch). Beim Hochfahren meines Laptops kam die erste Fehlermeldung von Avira: "Das Programm kann nicht gestartet werden, da SPP.dll auf dem Computer fehlt. Installieren Sie das Programm erneut, um das Problem zu beheben. Etwas später kam dann eine schnelle Anzeige von Dateien die verschoben werden (war zu schnell wieder weg, um zu sehen was es war) Wollte später Avira de- und dann neuinstallieren, da kam ein Pop-up, das mich über ein "Sehr hohes Sicherheitsrisiko" informierte, ist das normal, wenn man Avira deinstalliert? Später, nachdem ich einmal Malwarebytes durchlaufen lassen hab, kam nochmal eine Fehlermeldung, dass doe Registry blockiert wurde und ich sollte nochmal den Sicherheitsscan durchlaufen lassen. Ich weiss, das klingt jetzt wahrscheinlich total doof und wahrscheinlich ist da nur irgendwo ein Fehler in meinem Computer, aber wäre es auch möglich, dass sich da ein "falsches" Antiviren programm auf meinen Laptop geschlichen hat? Nur ums nochmal zu wiederholen, ich kenne mich so gut wie gar nicht mit der Technik aus, deswegen wollte ich lieber mal "Experten" fragen, bevor ich etwas dummes anstelle. Danke im voraus für eventuelle Antworten!

Antwort
von BonaXJ6, 27

Wenn unbedingt Avira (meiner Meinung nach Käse das Programm, aber da neigen sich anscheindend die Geschmäcker, ich finde Avast viel besser), dann überavira.com. Anders sollte die Seite nicht heißen. Deinstalliere alles, was mit dem Programm zu tun hat. Wenn auf C installiert, über die Suchleiste in C "avira" suchen, alles was direkt in verbindung steht davon löschen (musste aufpassen, dass du nur die Dateien des Programms erwischt), porbierst sonst mal avast aus, wenn du über avira.com geladen hast. dll-Dateien können schon mal fehlen, wenn man irgendwas noch nicht hat, wie zB. Micr. NET Framework könnte fehlende dll-Dateien hinzufügen, wenn ich mich jetzt nicht mit einer anderen Endung vertue. Wenn auch avast nicht funktioniert, evtl. mal Systemreparatur durchführen, ob das hilft.
Wenn Win frisch aufgesetzt wurde und Antivirenprog. sofort versucht wurde zu installieren, sollte zumindest auf C kein Virus sein. Vorsichtshalber später, wenn alles doch noch funktioniert, alle anderen Partitionen mit dem Antivirenprog. überprüfen!

Ich hoffe ich konnte fürs erste helfen! 

Antwort
von sepperwelt, 32

Das is alles in Ordnung.

Antwort
von levent200g, 22

Da ist kein hacker :-)

Kommentar von redredplanet ,

So einfach gehts für jemanden der sich ein bisschen besser auskennt, hahah. Danke, da fühlt man sich doch gleich um einiges besser!

Kommentar von levent200g ,

:-) Immer wieder gerne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community