Frage von AleynAleyna, 576

Wurde in einer date vergwaltigt (16) türkin?

So hatte gestern ein date mit einer 19 jähriger, und ich bin 16 bin eine türkin.. und bei uns ist Jungfrau Sehr wichtig. Aufjedemfall haben mit dem vor 1 woche geschrieben wollten treffen,was wir auch gestern gemacht haben. Er hat mich angehollt, sind in einer wald parkplatz gefahren, haben normal geredet. Aufeinmal hat er mich geküsst. Und er meinte zu mir lass nach hinten gehen (vom auto) ist besser kõnnen besser reden,habe mir dabei nix gedacht wirklich nix. Und alsbwir hinten waren hat er die türen abgeschließen, und fing an mich zu streicheln, hat mich auf ihm genommen und geküsst (um ehrlich zu sein hat es mir spaß gemacht) und dan hat er sein hose geöffnet und hat sein penis rausgehollt und in dieser Moment könnte ich nix mehr sagen, er hat mich auf ihm genommrn (ich hatte noch klamotten an) und fing an mich hoch und runter zu bewegen, als ich meinte reicht jz du übertreibst es !.. hat es ihn wütender gemacht und hat mich genommem und meinte das ist alles dies und das. Und jz hat er ein neuen nr facebook blockiert kann ihn nirgends erreichen.. brauche euer hilfe 😢😢😢 bin so verzweifelt....

Antwort
von Othetaler, 341

Bislang kann ich da keine Vergewaltigung herauslesen. Er hat dich überrumpelt und (so verstehe ich das jedenfalls) sich an dir befriedigt. Das ist zwar Missbrauch, ganz klar. Er hat deine Naivität ausgenutzt. Wahrscheinlich hat er sich damit sogar schon strafbar gemacht.

Aber da es dir, wie du ja selbst schreibst, Spaß gemacht hat und du dich nicht gewehrt hast, solltest du das vielleicht nicht ganz so hoch aufhängen. Und deiner Jungfräulichkeit scheint ja nichts passiert zu sein. Nimm es einfach als Warnung, nicht gleich mit jeder neuen Bekanntschaft in den Wald zu fahren.

Trotzdem: Wenn ich das vielleicht falsch interpretiere oder doch Gewalt im Spiel war, gehe zur Polizei und zeige den Typen an. Verdient hat er es auf jeden Fall irgendwo. Vielleicht solltest du auch eine Beratungsstelle aufsuchen und dich da einfach mal "ausquatschen".

Kommentar von pilot350 ,

Rechtlich gesehen langt ein einfaches nein einer frau dass sie nicht will. Wird das nicht respektiert von einem testosteron gesteuerten vollpfosten ist es vergewaltigung! Von wegen ist nichts passiert und wollte sich halt mal befriedigen. Aus welchem muttelslter stammt solches gedankengut.

Kommentar von Seanna ,

Muss das nein ausgesprochen sein oder reicht eine Signalisierung in Form von Opferstarre bzw Stummen Tränen, wie es bei bereits vorab Traumatisierten oft vorkommt? - Ich frage aus Interesse und im ernst.

Antwort
von newcomer, 284

und fing an mich zu streicheln, hat mich auf ihm genommen und geküsst (um ehrlich zu sein hat es mir spaß gemacht)

_________________________________

das war für ihn die Bestätigung dass du mehr möchtest. Nachdem du auch nicht "Nein, hör auf" gesagt hast wäre schwer zu beweisen dass es tatsächlich eine Vergewaltigung war.
Tut mir leid aber das hört sich so an als ob du tatsächlich GV wolltest, es aber hinterher bereut hast und daraus nun eine Vergewaltigung bastelst

Kommentar von newcomer ,

Und er meinte zu mir lass nach hinten gehen (vom auto) ist besser kõnnen besser reden,habe mir dabei nix gedacht wirklich nix

______________________________________

ab hier hättest du ihn schon in Schranken weisen sollen. Stattdessen deutest du ihm an dass dir das Spass macht

Kommentar von newcomer ,

bei uns ist Jungfrau Sehr wichtig.

_____________________________________

bedeutet das nun dass er dich mitsamt Kleidung endjungfert hat sprich hat deinen Slip mit eingeführt ?

Antwort
von LiselotteHerz, 218

Da Du komplett angezogen warst, wurdest Du auch nicht vergewaltigt, dieser Mann hat sich lediglich selbst befriedigt. Das nennt man Petting, hat nichts mit einer Vergewaltigung zu tun.

Was um Himmels willen hast Du denn gedacht, was er vorhat, als er vorschlug, nach hinten ins Auto zu gehen? Du bist sehr unreif und naiv, Du solltest Dir noch ein paar Jahre Zeit nehmen, um Dich mit jungen Männern zu treffen. lg Lilo

Antwort
von peterobm, 179



(ich hatte noch klamotten an)



wie soll dann eine Vergewaltigung stattfinden? Eindringen unmöglich. 

Du hast alles mitgemacht und das durch Äusserungen wie NEIN, hör auf, nicht bekundet. 

hast jedoch gesagt ich will das nicht, nur eine sexuelle belästigung.


Kommentar von Seanna ,

"nur"?!

Antwort
von lindgren, 194

Du hattest die ganze Zeit deine Klamotten an? Sprich, es kam zu keinem richtigen Kontakt?

Du kannst ihn nur für sexuelle Nötigung belangen/anzeigen.  (du hast ja deutlich Nein gesagt und er hat einfach weitergemacht). Ist er gekommen? Ein Spermafleck auf deiner Kleidung?

Eine Vergewaltigung ist das nicht.


Antwort
von anja199003, 207

Das war kein richtiger Geschlechtsverkehr. Du bist also noch Jungfrau. Mach Dir also keine Sorgen und sei das nächste mal vorsichtiger.

Kommentar von AleynAleyna ,

So hatte gestern ein date mit einer 19 jähriger, und ich bin 16 bin eine türkin.. und bei uns ist *Jungfrau* Sehr wichtig. Aufjedemfall haben mit dem vor 1 woche geschrieben wollten treffen,was wir auch gestern gemacht haben. Er hat mich angehollt, sind in einer wald parkplatz gefahren, haben normal geredet. Aufeinmal hat er mich geküsst. Und er meinte zu mir lass nach hinten gehen (vom auto) ist besser kõnnen besser reden,habe mir dabei nix gedacht wirklich nix. Und alsbwir hinten waren hat er die türen abgeschließen, und fing an mich zu streicheln, hat mich auf ihm genommen und geküsst (um ehrlich zu sein hat es mir spaß gemacht) und dan hat er sein hose geöffnet und hat sein penis rausgehollt und in dieser Moment könnte ich nix mehr sagen, er hat mich auf ihm genommrn (ich hatte noch klamotten an) und fing an mich hoch und runter zu bewegen, als ich meinte reicht jz du übertreibst es !.. hat es ihn wütender gemacht und hat mich genommem und meinte das ist deine schuld du machst mich geil, er hat mein leggins und unterhose ausgezogen mit *wut* und fing an mein musc*i zu lecken, es tat wirklich gut habe in dem moment ihn auch gesagt das er damit aufhõren soll, was er natürlich nicht gemacht hat. Ich habe ihn geschubst trz all das hat er mich nicht los gelassen. Plötzlich hat er meine beine festgehalten und sein penis langsam reingesteckt, ich war da richtig am schreien und stöhnen, er ging tiefer und tiefer immerwieder rein, als ich meinte stopp reicht ich will nicht !!.. meinte er zu mir *ohhhh.. doch das willst du, du wirst nur mit gehõren versprochen* und nach paar min war es schon fertig.. er kamm.. und meinte so jz bist keine jungfrau mehr, jz kannst du mit dem machen auf wem du lust hast, ich war unterm schock und meinte zu ihm : he ist es dein ernst !!!!! Du meintest ich gehõre nur dir jz so ?!.. daraufhin meinte er mal gucken was zeit aus uns macht. Und als er mich nachhuase fuhr hat er mich noch einmal geküsst uns meinte das er sich nicht mehr melden kann weil er arbeitet

Antwort
von 19umut07, 134

Wenn es wirklich nicht bis zum "reinstecken" kam bist du noch jungfrau.
Aber ich würde mir mal ernsthaft überlegen wie es war weil wenn du es wolltest anfangs und er dachte es wäre ok ist das deine schuld aber dann kommt noch der Altersunterschied du 16 er 19 das ist Verführung einer /s minderjährige /n.
Geh zur Polizei. Und sag es deinen Eltern und sei nicht so billig.
Voreheliche Beziehungen sind auch verboten klar will ein Mädchen einen freund haben in dem alter aber das geht auch ohne verkehr!!!

Antwort
von jimpo, 127

Du hast doch zugestimmt nach hinten ins Auto zu klettern. Mit Klamotten , kann keine Vergewaltigung statt gefunden haben.

Antwort
von mrdoop00, 117

Das ist doch ein fake, falls nicht dann die Frage: Gab es jetzt sexuelle Übergriffe oder nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten