Frage von Available30, 601

Wurde ich von ihr entjungfert?

Hallu,ich (16) bin seid gut einem Jahr mit meiner Freundin zusammen. Sie war nicht nur meine erste lesbische Beziehung, sondern auch mein erster Sex. Am Anfang tat dies halt etwas weh und hat auch etwas geblutet, aber nach dem 3-4 mal tat es nicht mehr weh sondern extrem gut. Bin ich entjungfert weil es geblutet hat? also bin ich es vollständig? oder ist das Häutchen einfach nur etwas gerissen? Aber wir haben seid fast einem Jahr öfter Sex gehabt und es hat nur am Anfang geblutet.

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 271

Im Wesentlichen hängt es davon ab, was Du als "jungfräulich" definierst. Die meisten Menschen verstehen darunter, dass man noch nie mit einem anderen Menschen heterosexuellen Sex hatte. Meiner Meinung nach kannst Du Dich daher durchaus als Jungfrau bezeichnen!

Es gibt zu dem Thema ja jede Menge Spitzfindigkeiten, so dass z.B. viele "Gläubige" zwar Anal- und Oralverkehr praktizieren und lediglich den Penis aus der Scheide lassen. So hatten sie dann zwar schon kräftig Sex, sind aber als Frau "technisch" noch Jungfrau, da das Jungfernhäutchen (sofern überhaupt vorhanden) noch unbeschädigt ist.

Wieder Andere sehen ausschließlich das intakte Jungfernhäutchen als Indikator und "Beweis" der Jungfräulichkeit. Mädchen, die ohne Hymen geboren wurden oder dieses beim Sport, beim Fingern oder Spielzeug in einer lesbischen Beziehung oder der Selbstbefriedigung beschädigt haben, sind in deren Augen dann keine Jungfrauen mehr, obwohl sie noch nie einem Mann zu nahe gekommen ist. Auf ein solches Mädchen dann herabzusehen, während man eine Andere, die schon dutzende Männer "nur" in ihrem Hinterstübchen hatte, vorzieht, ist ärmlich.

Wer den Wert oder die "Ehre" eines Menschen (oder gleich der ganzen Familie) an einen Stückchen Haut festmacht, macht sich in meinen Augen ohnehin lächerlich und lebt gedanklich noch vor 1000 Jahren, als eine jungfräuliche Braut sicherstellen sollte, dass ein Mann nicht die Nachkommen eines Nebenbuhlers groß zieht und weder zuverlässige Verhütungsmittel oder Vaterschaftstests zur Verfügung standen.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von xBorderlandsx, 300

Sobald man das erste mal sex hat ist man entjungfert, so würde ich das sehen. Völlig irrelevant, in welchem zustand das jungfernhäutchen ist.

Antwort
von MaraMiez, 245

Was denkst du denn, wie die Entjungferung aussieht?

Wenn man das schon unbedingt mit dem Jungfernhäutchen in Verbindung setzen muss...dann ist es so, dass dieses maximal etwas einreißt (wenn überhaupt, denn dazu braucht es durchaus auch etwas Kraft). Das reißt nicht ab (also wenn das passiert, hat man was falsch gemacht), das verschwindet nicht.

Antwort
von xLeax3, 195

Wenn ihr also beide lesbisch und somit Mädchen seid, wie meinst du mit entjungfert? Mit einem Dild*? (wort is hier nicht erlaubt? Aber naja, natürlich wenn ihr es schon öfter getan habt.

Kommentar von xLeax3 ,

Also überbaupt eh beim erstes Mal :D

Kommentar von Available30 ,

Allgemein, zB schon bei dem ersten mal Fingern, richtig, habe ich etwas geblutet, und hatte dadurch halt Angst das es verletzt ist.

Kommentar von xLeax3 ,

Ich glaube mit den Fingern kann man nicht entjungfert werden.

Kommentar von yanabanana ,

Ich glaube schon, das man durch fingern, durch lecken und so ein zeug alles entjungfert werden kann, sonst waer ich als Lesbe ja ewig Jungfrau

Antwort
von loema, 104

Wen kümmert die Heterosexuelle Ausdrucksweise?
Niemanden.
Also: Weitermachen und glücklich sein.

Antwort
von Celincheeeeen, 182

Ich würde das bejahen :)

Antwort
von AiSalvatore, 167

Man ist entjungert, sobald man Sex hatte. Das Häutchen ist leider ein Irrtum, was viele noch heute glauben. Gibt sogar Frauen die das gar nicht haben bzw nicht stark ausgebildet. Informier dich mal bspw auf Wikipedia darüber. Der zustand darüber sagt nichts über die Jungfräulichkeit aus

Antwort
von Gazi200, 166

Lol, wenn du 16 bist stelle ich mir nur eine Frage, wo wart ihr in den Biologiestudenten als es um Sexualkunde ging, auf dem Klo oder was?

Einmal Häutchen gerissen ist es gerissen , dieses wächst nicht nach.

Kommentar von Available30 ,

Ja weiß ich auch, es ging mir halt darum ob es zB beim GV mit einem Jungen auch nochmal bluten würde, oder das Häutchen jetzt nur verletzt war.

Kommentar von Gazi200 ,

Wohl eher nicht, Biologie 5te Klasse, SRy aber es kommen eben sehr oft solche Fragen, dass ich mich manchmal fragen muss ob die Schüler keine Biologie hatten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten