Frage von hopefullysky, 151

Wurde ich unwissentlich als Kind sexuell missbraucht?

Liebe community,

seit Jahren frage ich mich, ob ich als Kind missbraucht wurde. Ihr werdet euch sicherlich fragen, warum man da die Meinung anderer holen muss,weil es doch ganz klar ist, aber so einfsch ist das für mich nicht. Ich schildere euch einfach was passiert ist: Ich war 4-5 Jahre alt, mein bester Freund damals auch. Er hat uns öfter in einer Toilette eingesperrt und sowohl mich als auch ihn ausgezogen und angefasst. Ich habe mich nicht gewehrt, aus dem einfachen Gründen, weil wir so befreundet waren und ich zu dem Zeitpunkt keine Ahnung hatte, was ich mache, mir war es aber sehr unangenehm. Psychische Probleme gab es durch diese Erfahrungen keine. Was sagt ihr dazu?

Antwort
von harrli, 43

Ich würde das nicht als sexuellen Missbrauch bezeichnen, sondern eher als starke Neugier des Jungen, stärker als bei anderen oder auch bei dir.

In diesem Alter ist er sich nicht bewusst was ein sexueller Übergriff ist und wenn er es nicht selber erlebt hat, weiss er auch nicht was das ist. Es ist auch dann kein Missbrauch, wenn er dir die Hose runter zieht und er möchte, dass du ihn anfasst.

Alles was ich in einem solchen Fall für sinnvoll erachte ist dem Jungen zu erklären, dass es ganz normal ist was er macht, aber ihm auch zu sagen, wo die Grenzen sind bei einem solchen "Spiel" und was zu weit geht. Er das Mädchen auch fragen soll, ob es das auch möchte. Ihm auch zu verstehen geben, dass ein Nein, ein Nein ist.

 

Antwort
von Jorines, 70

Wenn du keine negativen Auswirkungen heute verspürst ist es doch ok. Kinder machen oft "Doktorspiele" und entdecken ihre Sexualität.

Wenn du das Bedürfnis hast zu reden, vertraue dich eine Person an der du vertraust.

Antwort
von christi12345, 62

schwierig zu sagen. Da du nicht gesagt hast, dass du es nicht willst, wusste er es nicht. Daher ist es für ihn keine Vergealtigung.

Kommentar von hopefullysky ,

Das heißt, wenn ich nicht ausdrücklich sage, dass ich es nicht will, darf er machen, was er will? Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Kommentar von christi12345 ,

Wenn er dich knebelt, gilt das so natürlich nicht.

Antwort
von kasacassie, 29

Wenn ich das richtig verstehe hat dich dein "bester Freund" angefassen und dann wohl eher nein.... Der Junge wusste wahrscheinlich selbst nicht was er da tut.

Antwort
von Yoncirano, 55

Wieso hast du dich dabei sehr unwohl gefühlt? Wäre wichtig um die Frage beamtworten zu können..

Kommentar von hopefullysky ,

Ich wusste zwar nicht, was Sex/sexuelle Handlungen sind, aber schön fande ich nicht, dass er meine Hose runterzog.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten