Wurde ich jz aus der schule geworfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hattest wahrscheinlich schon mehr auf dem Kerbholz als die anderen. Und die letzte Aktion hat das Fass zum Überlaufen gebracht. Aber warum machst du so einen Sch... . Damit verbaust du dir nur selbst deine Zukunft. Wie es mit dir weitergeht - dafür ist die Anhörung da. Wo beide Seiten (Du und deine Eltern) den Sachverhalt klären und Stellung nehmen können. Im Moment hört sich das für mich nach 2 Wochen Schulausschluss an und noch nicht nach komplettem Rauswurf. Wenn du an der Schule bleiben möchtest, heißt das jetzt zum Schulleiter gehen, Einsicht und Reue zeigen und zukünftig so etwas unterlassen. Falls es bei 2 Wochen Schulausschluss bleibt, dann ist das die letzte Warnung. Falls du dir sonst noch irgendeinen Klacks leistest, darfst du deine Sachen packen und dir ne andere Schule suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mit dem Direktor einfach in Ruhe reden, dass du es bereust vielleicht wurdest du auch in die Sache mitreinverwickelt heißt dass du es als Gruppenzwang gemacht hast. Ich würde ihm auch sagen, dass du aus deiner Lexikon mit der Suspendierung was draus gelernt hast. Ich würde ihm einfach bitten dir eine zweite Chance zu geben. Wenn er sie dir gibt dann vehalte dich dann in Zukunft auch ruhig! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derAnonyme2
25.10.2015, 01:43

Danke für deine antwort aber ich denke das wird schwer das er mich nichmal animmt

0
Kommentar von derAnonyme2
03.11.2015, 22:35

Weil ich hatte noch 2 klassenkonferenzen

0

Also so Freunde die nicht mal den Anstand haben das mit dir auszubaden würde ich verpfeifen weil ihr ja auch zusammen randaliert habt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derAnonyme2
25.10.2015, 03:28

Digga entspann dich wollte  nur deine meinung wissen

0
Kommentar von BearGear98
25.10.2015, 05:30

ja aber wenn man zsm mist baut badet man das auch zsm aus

0

Ja, diese Chanche könntest du haben.

Zum einen wurdest du schon mit der Suspendierung bestraft und doppelte Bestrafung ist in Deutschland unzulässig, bei der Sache mit den 5 anderen kommt es darauf an, ob du der Haupttäter und/oder Rädelsführer warst. Falls dies nicht zutrifft, darf man dich nicht von der Schule schmeissen, weil immer der mit der schwersten Schuld auch die stärkste Strafe bekommen muss.

Auf jedem Fall musst du dich geschickt verhalten und Reue zumindest vorspielen, damit dein Schulleiter, falls er dich wirklich los werden will, dies nicht rechtfertigen kann und du solltest dich, falls es klappt in Zukunft sehr zurückhalten, denn Leute die etwas suchen gegen wen können sehr kleinlich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derAnonyme2
25.10.2015, 01:31

Die meine ich wäre der haupttäter aber ich hab nur 2 sachen gemacht aber meine freunde haben sachbeschädigung gemacht

0
Kommentar von derAnonyme2
25.10.2015, 01:34

Achso ok danke mach ich hast mir sehr weiter geholfen

0
Kommentar von derAnonyme2
26.10.2015, 03:58

Noch eine Sache wenn ich es nicht schaffe klarzustellen das ich nicht  der Haupttäter bin werde ich dann von der Schule geworfen aber du meintest ich kann nur einmal bestraft werden. Und das würde ich such mit der Suspendierung von 2 Wochen ä

0

Was möchtest Du wissen?