Wurde ich bei den Reifen übers Ohr gehauen od nicht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bestimmt stand irgendwo auf dem Schreiben in klein "zzgl. MwSt". Wenn nicht, dann würde ich mich beschweren und auf den alten Preis beharren (kommt aber auch drauf an , ov du Privat- oder Geschäftskunde bist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lieferant / Anbieter muß bei Angeboten an Privat grundsätzlich den Preis incl. MWSt. nennen.

Selbst wenn dies unterblieb - 270,-- zuzüglich MWSt. ergibt: 321,30 !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute eher, daß die Montage, Auswuchten und Altreifenentsorgung dazu kam.

Da kann man rechnen wie man will, 19% mehr sind das ja nicht und pro Reifen 20,50€ ist zwar frech teuer aber so kommen solche "Sonderangebote" nun einmal oft zustande...trau, schau wem...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie stand es denn auf dem Angebot drauf? Inkl. Oder zuzüglich. MwSt?

Wenn nicht einfach mal die Werkstatt anrufen wie das ganze Zustandekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ganz normal und auch üblich, dass KFZ-Werkstätten netto-Preise angeben. Also immer zzgl. 19% MwSt.

Und Du hast ja noch Glück gehabt. Andere hätten Dir nur den Preis für die Reifen mitgeteilt und dann zusätzlich noch die Arbeitsstunden in Rechnung gestellt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angebote/Rechnungen an Privatkunden MÜSSEN in D zwingend inklusive Mehrwertsteuer ausgewiesen sein.

Vielleicht geht es ja aber gar nicht um die Steuer, vielleicht kam da noch Montag, Auswuchten etc. dazu. Denn 270 plus 19 % gibt keine 352.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens bekommt man Angebote von Werkstätten ohne MwSt. Finde ich auch nicht so,  lustig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn auf dem Angebotsschreiben keine Mwst. angeführt wurde (Preis inkl. Mwst.), also nirgends etwas von der Mwst. zu lesen war, dann war es dein Fehler. Jedes Angebot bzw. jede Rechnung muss einen Hinweis darauf geben, wenn es eine Mwst. verrechnet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Angebot stand :  zzgl. U-St !!!     Das ist völlig normal.

Diese Rechnung an www.michelin.de senden , könnte eine Prämie in Euro geben . Nachsehen erlaubt !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung