Wurde ich als Kind sexuell missbraucht ?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Klingt für mich eher nach selbst erzeugter Panik.

Eventuell sogar Zwangssymptomatik: bloss nicht an Sexualität denken, bloss nichts damit zu tun haben, bloss nicht dass iwelche Indizien auf Missbrauch deuten usw... Du entwickelst eine regelrechte Phobie und Panik davor dass sich deine Gedanken nur noch darum drehen.

Erinnerungen sind übrigens keine Videofilme und werden mit jedem erinnern neu Renstruiert. Bedeutet: je mehr du dich reinsteigerst, desto mehr wirst du finden weil dein Hirn wirklich glaubt das so zu erinnern....

Und betreffend deines extrem gestörten Verhältnisses zur Sexualität solltest du einen Psychotherapeuten aufsuchen. Nicht um Sex zu haben mit einem zukünftigen Partner sondern um locker mit dem Thema umgehen zu können dass es dein Leben nicht mehr beherrscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir hier wohl niemand beantworten. Vielleicht steigerst du dich da auch in etwas hinein. Eine Psychotherapie macht Sinn, damit du eines Tages ein unbeschwertes Leben führen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Ausschlag hat deine Mutter wohl recht. Das haben Säuglinge manchmal. Ist nicht ungewöhnlich.

Und die anderen Gedanken und Ängste die du hast, müssen nicht unbedingt von einer Misshandlung kommen.

Du solltest dich mal einem Psychologen anvertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vieles von dem, was Du beschreibst, klingt mir zuerst überzogen, aber ich bin andererseits auch nicht in Deiner Haut.

Ich denke, so etwas müsstest du mit einem Psychologen mal näher untersuchen, woher Deine Angst vor Fremden (im besonderen Männer) kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heutzutage denken alle dass sie vergewaltigt worden nur weil sie mal im engen Bus von jemanden an die Wand gedrängt wurden und aus Versehen berührt wurden. Dann müsste ich vor zwei Tagen vergewaltigt worden sein. Denn ein Mann berührte mich mit seinem Hinterteil weil es so eng war. Hilfeee!!! Ich habe jetzt ein Trauma! Theoretisch hätte ich nein Sagen können und ihn dann verklagen.
Was ich damit sagen will ist dass du jeden Mann als Vergewaltiger wahrnimmst. Das ist Sexismus pur. Da ist es auch egal dass du angeblich missbraucht wurdest. Deine vermeindlichen Schmerzen und der Gedankengang dass dich jeder zweite Mensch auf der Erde vergewaltigen will deutet für mich nur darauf hin dass du in deiner frühpubertären Jungfräulichkeit genau das ersehnst und die Schmerzen die du empfindest deine eigene sexuelle Erregung ist. In den vergangenen Jahrhunderten wurde soviele Frauen in Kriegen vergewaltigt die wirklich zu leiden hatten weil es ihnen wirklich passiert ist und nun glaubst du dass du in irgendeinem anderen Leben vergewaltigt wurdest. Diese Fantasie entspringt allein aus deinem Drang von anderen beachtet und bemitleidet zu werden und kann nicht mit einer echten Erfahrung verglichen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApfelTea
25.11.2016, 13:59

Aber sonst ist noch alles klar bei dir oder? Es gibt durchaus die sog. "Verdrängung". Möglich ist es also schon, dass sowas passiert ist. Kindesmissbrauch kommt häufiger vor, als du dir vorstellen kannst.

0

Klingt unbegründet und erfunden. Ich diagnostiziere (erneut und oft) den heißen Schrei nach Aufmerksamkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann deine Gedanken nicht nachvollziehen, wieso sollte es so etwas gegeben haben, wenn du auch nicht weiß wer so was gemacht haben sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Verdacht klingt eher etwas abwägig, aber es gibt nichts das es nicht gibt. Es kann aber auch sein, dass du dich in diesen Verdacht ein wenig rein steigerst und sich deshalb diese Schwierigkeiten entwickelt haben, da du fest daran glaubst. Egal was jetzt wahr ist, du brauchst auf jeden Fall therapeutische Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke deine mutter hat recht mit dem ausschlag. Hätte dich jeman in dem Alter vergewaltigt hättest du Verletzungen im genitalbereich gehabt, glaub mir man hätte es gemerkt ich spreche aus Erfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

such dir am besten mal einen Therpeuten, mit dem du das besprechen kannst - dein Hausarzt kann dir da sicher jemanden empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?