Frage von oveka, 34

Wurde geschlagen,habe jetzt öfters Angst diese Person wieder zusehen! Was kann ich tuhen?

Moin erstmal,letztes Jahr ist es passiert. Ich hatte angeblich ein paar der Raucher an unserer Schule provoziert.Diese kamen dann mit ca.10 Mann in der Pause zu mir( alle so 16 ich war 13).Die fingen dann an mich anzumachen usw....hat mich nicht interessiert! Darauf hin kam nächste Pause einer von ihnen auf mich zu gerannt und schlug mir mit voller Kraft eine ins Gesicht. Er ist halt von der Schule geflogen usw... ich weiss es ist normal als Junge sich mal zu Prügeln und das ist auch gut so(das gehört dazu) Binn selber auch sehr groß und muskulär für mein Alter,also haben viele vor mir restpekt. Nur in diesen Sachen bin ich wie soll man das sagen noch nicht so trainiert( also jemanden zu verprügeln usw..) aufjedenfall hab ich mich innerlich sehr erschrecked als er mich schlug und bis heute 1 Jahr her hab ich immer noch ziemlich Angst vor der Person(ich weiss nicht warum aber die ,,Assis der Schule halten ja alle irgendwie zsm. und deswegen fühlt man sich halt unsicher. So was sagt ihr? LG

Antwort
von Triscon0, 34

Trainiere jeden abend mache ich auch halte dir deine beide fäuste vor den Gesicht und dann schlägst du auf irgendwas drauf und stellst dir vor er ist es und so habe ich das gelernt linke faust zum abwehren rechte zum schlagen.

Kommentar von oveka ,

Löst zwar mein Problem nicht wirklich,trotzdem Danke!:)

Antwort
von ArnoldBentheim, 32

Ich kann dir sagen, was ich sage, nämlich dazu:

(...) ich weiss es ist normal als Junge sich mal zu Prügeln und das ist auch gut so(das gehört dazu) (...)

Das ist völliger Blödsinn! Auch "Jungs", wenn sie keine Kinder mehr sind, haben zu lernen, dass sie sich in Deutschland mit Argumenten auseinanderzusetzen haben und Gewaltanwendung eine Straftat ist!

MfG

Arnold

Kommentar von oveka ,

Klar ist es eine Straftat. Aber ich mein damit das sowas fast jedem Jungen schonmal passiert ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community