Frage von Kitty000111, 56

Wurde gedeepthroated gegen meinen Willen?

Und das mit 16 ungewohlt von meinem Ex. Er hat dann auch nur gemeint ich werds überleben aber eigentlich geht das zu weit. Kann man ohne Augenzeugen gegen ihn vorgehen?

Antwort
von holgerholger, 29

Das nächste Mal beißt Du herzhaft rein, dann gibt es auch gleich Beweise. Die kannst Du dann auch gleich mit zur Polizei nehmen, wenn esrichtig heftig war.

Spass beiseite: Natürlich kannst Du ihn anzeigen. Kommt vielleicht nicht viel bei raus, aber das entscheidet der Staatsanwalt bzw. der richter.

Allerdings deutet die  Wortwahl auf eine trollfrage.


Antwort
von DarkWarlord666, 10

Säugetiere bzw. Menschen besitzen ein Gebiss/ zähne und eine kräftige Kiefermuskulatur. Warum hast du sie nicht genutzt?
Eyo Captain Jack, Hose runter Pi*mel weg
Wenn du verstehst

Antwort
von MrHilfestellung, 35

Naja ohne Beweise wird das recht schwierig, außer du hast irgendwelche Schäden davon getragen.

Kommentar von Kitty000111 ,

Ich hab eine verengte Nasenscheidewand und er hat mich trotzdem gegen meinen Willen genommen:(

Kommentar von MrHilfestellung ,

Naja, aber die wird ja nicht dadurch verursacht worden sein.

Antwort
von Ranzino, 33

Klar kannst das.

Antwort
von Jack19X1, 14

Ja natürlich. Worauf wartest du noch?

Verlange einfach einen Lügen-Detektor-Test, dann muss dir die Polizei glauben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten