Frage von weedmasterx, 311

Wurde dieser Heizkostenverteiler manipuliert?

Hallo,

Wurde dieser Heizkostenverteiler manipuliert?Das Siegel ist gebrochen und eine Niete fehlt.Könnte man das Rörchen von unten rausziehen, wenn man die Plombe entfernt?

Ich habe der leider erst 3 Monate nach Einzug gemerkt. Diese Veränderung hat definitiv der Vormieter gemacht. Soll ich das der Hausverwaltung melden, oder lieber gleich zum Anwalt gehen?

Ich möchte keine fristlose Kündigung dadurch erhalten.

Vielen Dank

Antwort
von harmersbachtal, 224

sofort Hausverwaltung benachrichtigen

Antwort
von Geppert, 214

Ja. Umdrehen und dann könnte man plastikverkleidung entfernen

Kommentar von weedmasterx ,

Danke. Ich bin seit 3 Monaten in dieser Wohnung. leider habe ich das nicht vorher bemerkt. Soll ich das der Hausverwaltung melden, oder lieber gleich zum Anwalt gehen?

Kommentar von Geppert ,

ich würde mich erst mal erkundigen ob diese Zähler in deiner Region überhaupt noch zugelassen sind. eigentlich gehören elek. Zähler zum Standart.

Kommentar von weedmasterx ,

Ja diese sind noch zugelassen. Die Ablesefirma kommt in ca. 2 Wochen. Jetzt hab ich große Angst, dass mir das angelastet wird

Kommentar von Geppert ,

Dir wird nichts passieren so oder so. Du wohnst erst seit drei Monaten in der Wohnung, dies wirst du erst mal klarstellen. Danach erklärst du den manipulierten Zähler erst jetzt gesehen hast. Danach wird man keine Unregelmäßigkeit am Verbrauch festellen und falls wirklich was sein sollte werden alle aber nicht deine Fingerabdrücke auf dem Röhrchen sein ;)

Kommentar von weedmasterx ,

Danke. Ja, das hoffe ich. Das das Rörchen an Heizkörper im Wohnzimmer, der der am meisten aufgedreht ist. Btw. das ist nicht der einzige sche** dem ich von einem Vormieter übersehen hat.... Das war das letzte mal dass ich eine Wohnung direkt von einem Vormieter übernehme...

Die Frage ist ob ich den ersten Schritt machen soll und dies gleich der Hausverwaltung schreiben soll. Oder wecke ich damit nur schlafende Hunde?


Kommentar von Geppert ,

Nein. wenn der ablesedienst kommt wird er es sowieso bemerken weil die röhrchen ja ausgewechselt werden müssen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community