Frage von bienemayax3, 28

Wurde die Punkt & Komma Setzung richtig eingesetzt, wenn nicht, könnte es mir dann jemand richtig aufschreiben?

Ich seh den Schmerz der Vergangenheit in deinen Augen, doch wir bleiben stark solange wir nur uns beide brauchen. Du zeigst mir jeden Tag wofür ich noch am Kämpfen bin,
viele Männer jagen nach den Dingen die vergänglich sind. Die Zeit hat mich zu nem Kalten Menschen geformt, und wenn ich ausraste hälst du dir die Hände ans Ohr.
Azizam Delam, ich küsse deine Haut die nur mir gehört, auch wenn meine kalte Art sovieles in dir zerstört. Du siehst meine Liebe in den Augen unseres Mädchens, auch wenn manche Worte mittlerweile viel zu spät sind.
Ich gab am Sterbebett deines Vaters ein versprechen, Und deshalb würd ich töten für dein lächeln. Es gibt soviele Menschen die vergessen, Aber Gott soll mich in der Hölle brennen lassen wenn ich dir dein Herz einmal breche

Antwort
von Nashota, 15

Ich seh den Schmerz der Vergangenheit in deinen Augen, doch wir bleiben stark, solange wir nur uns beide brauchen. Du zeigst mir jeden Tag, wofür ich noch am Kämpfen bin.

Viele Männer jagen nach den Dingen, die vergänglich sind. Die Zeit hat mich zu nem kalten Menschen geformt und wenn ich ausraste, hältst du dir die Hände ans Ohr.

Azizam Delam, ich küsse deine Haut, die nur mir gehört, auch wenn meine kalte Art so Vieles in dir zerstört. Du siehst meine Liebe in den Augen unseres Mädchens, auch wenn manche Worte mittlerweile viel zu spät sind.

Ich gab am Sterbebett deines Vaters ein Versprechen. Und deshalb würde ich töten für dein Lächeln. Es gibt so viele Menschen, die vergessen. Aber Gott soll mich in der Hölle brennen lassen, wenn ich dir dein Herz einmal breche.

Antwort
von Elfi96, 7

Ich (seh) sehe den Schmerz der Vergangenheit in deinen Augen, doch wir bleiben stark, (Komma vergessen) solange wir nur uns beide brauchen. Du zeigst mir jeden Tag,(Komma vergessen) wofür ich noch (am Kämpfen bin) kämpfe. (, / Hier besser Satzende)
Viele Männer jagen nach den (Dingen die vergänglich sind) vergänglichen Dingen. Die Zeit hat mich zu (nem Kalten) einem kalten Menschen geformt, und wenn ich ausraste, (Komma vergessen) (hälst) hältst du dir die Hände ans Ohr.
Azizam Delam, ich küsse deine Haut, (Komma vergessen) die nur mir gehört, auch wenn meine kalte Art sovieles in dir zerstört. Du siehst meine Liebe in den Augen unseres Mädchens, auch wenn manche Worte mittlerweile viel zu spät sind.
Ich gab am Sterbebett deines Vaters ein (v) Versprechen, (U)und deshalb (würd) würde ich (töten) für dein (Lächeln töten. Es gibt so (auseinander)viele Menschen, (Komma vergessen) die vergessen, (A)aber Gott soll mich in der Hölle brennen lassen,  (Komma vergessen) wenn ich dir dein Herz einmal breche. (Punkt vergessen) LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten