Wurde des schwarzfahren beschuldigt ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist leider nicht erkennbar, um welches Verkehrsunternehmen es geht, aber üblicherweise steht in den Beförderungsbedingungen, dass stark beschädigte Fahrkarten ungültig sind.

Du hättest versuchen können, die gewaschene Karte umzutauschen, aber sie einfach weiter zu benutzen war keine gute Idee. Der Vorwurf des Schwarzfahrens (= Fahren ohne gültigen Fahrausweis) ist gerechtfertigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde irgendjemand fragen ob er neh Fahrkarte hat also von diesen Monat und die dan dort vor zeigen dan ist die Strafe nur 7€ oder so ist besser als 60€ zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von axelfoley666
31.10.2015, 02:44

Das geht aber nur wenn die Fahrkarte personenbedingt ist z.B. Monatskarte mit personalkarte oder wie die heißt da muss man dann auf die Karte nen Code schreiben

0
Kommentar von janeangel
31.10.2015, 02:59

ja ich weis meine Freunde und ich müssen uns jeden Monat eine Fahrkarte kaufen also ohne Nummer und Name wir gehen einfach zum Automaten holen uns eine u21 Karte für den Monat und die kann jetzt einfach jemand klauen und wen er unter 21 ist auch damit fahren vielleicht hat jemand deiner Freunde auch so was also eind Fahrkarte die jeder einfach benutzen kann

0

Du hast versehentlich zweimal dasselbe Bild hochgeladen.

Schreib einfach eine Antwort mit dem richtigen Bild.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von axelfoley666
31.10.2015, 02:40

Ja und kann es leider nichtmehr korrigieren

0

Hier sehe ich keine Fahrkarte. Hast du dir wenigstens eine Kopie davon gemacht, sonst hast du ja gar nichts mehr in der Hand?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brief noch mal mit korrekter Rechtschreibung schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung