Frage von Chizumy, 31

wurde der Virus gelöscht oder nicht?

über ein Forum wurde ich,da die Seite lud,auf die Seite:"call-iwas"weitergeleitet wo ich auch einen Virus bekam. Mein Virenprogramm(360 Security) erkannte ihn sofort und wollte meine Apps sperren,also als ich auf "reparieren" klickte. Als ich auf die Apps kam,sollte ich ein Muster auswählen,was ich aber nicht tat und zurück geleitet wurde,dort stand dann:"keine Probleme gefunden." also ist der Virus jetzt weg? Denn es war einer der einen Drittzugriff gemacht hätte :/ habs auch mehrmals gescannt aber es wurde keiner gefunden :/

Antwort
von implying, 31

lad dir mal malwarebytes antimalware runter. das findet auch andere schad-software, viren sind ja nur ein kleiner teil. wenn das nichts findet, ist da auch nichts.

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware-Malware-Scanner_27322637....

Antwort
von DoktorOhneTitel, 26

Das war wahrscheinlich gar keiner.

Wenn dein Handy (nehme ich jetzt an wegen Apps) noch normal funktioniert und nicht bockt, scheint alles in Ordung zu sein. Viren sind meistens nur viele "Beobachterprogramme" welche durch die schiere Masse die Technik zum Niederbrechen bringen.


Kommentar von Chizumy ,

naja das einzige was mir auffiel war,das die Sicherheitsapp sich nicht öffnen lies :/ andere Apps gingen,nur bei ihr konnte icb klicken und da tat sich nichts,selbst beim "zurück"schalten nicht :/ obs an der Aktualisierung lag die bei Google stand ich weiß es nicht :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten