Frage von xandi001, 55

Wurde aus der whatsapp Gruppe entfernt, was tun?

Hallo! Vor ein paar Tagen haben mich so genannte Freunde von unserer Whatsappgruppe entfernt. Erst letzten Samstag sind wir gemeinsam ausgegangen, bzw. Meine beste Freundin und ihre Freunde, die ich seit einiger Zeit kenne. Meine beste Freundin ist in der Gruppe dabei, aber sie hat mich daraufhin nicht angesprochen dass ich von der Gruppe entfernt wurde. Einer der Administratoren ist auch recht unsympathisch mir gegenüber, er kennt mich eigentlich gar nicht. Aber wie es scheint interessiert es keinen von denen ob ich in der Gruppe bin oder nicht. Soll ich so tun als ob mich das nichts interssieren würde? Will ja auch keine schlechte Figur machen, also ich will nicht darum "betteln" in der Gruppe dabei zu sein! Oder soll ich meine Freundin darauf ansprechen? Ich brauch ernst gemeinten Rat! Was soll ich mir dabei denken? Fühle mich traurig.

Antwort
von 3Abenteurer, 20

Aus einer WhatsApp Gruppe entfernt zu werden ist ein schwerer Fall.

(Ernst gemeint!)

Ich nehme mal an du hattest nur über diese Gruppe zu den Freunden deiner Freundin Kontakt. Daraus schließe ich das du nur vielleicht ihre Nummer hast, falls du sie eingespeichert hast.

Allgemein ist es nicht ratsam in einer WhatsApp zu sein Wo nur einer der Admin ist. Aber egal zu deinem Fall deine Freundin sagt dazu nix. Entweder sie ist eine derjenigen die WhatsApp auf seltsame Art und Weise nutzen. ( So zu sagen) Also in der Weise das man mit ihr schreibt aber in RL nicht über das geschriebene spricht. (Finde ich ziemlich *). Oder sie wurde überredet und sie ging darauf ein, weil mehrere dich nicht so mochten und sie wollte halt kein Streit (oder so).

Fakt ist:

Schreib den Admin an

Schreib deine Freundin an

Reden ist wohl das einzige Mittel, wie sonst ?!

Jedenfalls ist fragen nicht gleich betteln 😉, 3Abenteurer.

Kommentar von xandi001 ,

Ich hab mit ihr geredet und sie meinte, dass er mich nicht hasst, und dass er dass mit allen tut, die nicht so oft in die Gruppe schreiben. Auch meinte sie, dass sie mit ihm reden wird. Er hat schon mehrere Leute entfernt, also ein paar. Und sie sagt auch, dass ich nichts falsch gemacht habe, sondern er.

Keine Ahnung.

Kommentar von 3Abenteurer ,

Du bist also durcheinander, lass die Zeit ihren Beitrag leisten

Antwort
von marrymaddly, 44

Speech deine Freundin an. Wenn sie dir dazu nichts sagen kann/will, ist etwas faul an der Sache

Kommentar von xandi001 ,

Sie hat mir vorher geschrieben, aber sie hat nichts darüber gesagt. Ich weiß nicht was ich mir dabei denken soll...vielleicht hassen die mich oder DER Typ, der mich entfernt hat, mag mich nicht. :/

Kommentar von marrymaddly ,

ja sprich sie trotzdem direkt darauf an. Sag du wurdest aus der Gruppe entfernt, mag der xy mich nicht? ansonsten kannst du ja auch einfach ne neue Gruppe Gründen;) ok nein Spaß

Kommentar von xandi001 ,

Lieber nicht ahahha! Das ironische dabei ist, ich bin jetzt mit diesen Leuten in einer anderen Gruppe, wo wir etwas für den Geburtstag meiner Freundin heimlich organisieren. Ich glaub die mögen mich gar nicht. :(

Kommentar von marrymaddly ,

Red mit deiner Freundin drüber, sonst musst du noch ewig grübeln..aber ich kenn das, es ist schrecklich wenn man die ganze Zeit mit Menschen "befreundet" sein "muss", die einem das gefühl geben, nicht toll zu sein (oder so ähnlich ): )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten