Frage von Anna131313, 38

Wunschkaiserschnitt, in welcher ss Woche und auf eigenen Wunsch nach Hause?

  1. in welcher ss Woche wird er durchgeführt ?
  2. kann man auf eigenen Wunsch nur 1-2 Tage im kh Bleiben und dann nach Hause ?
  3. HH Harburg und Umgebung kh Tipps bzw Empfehlungen für einen wunschkaiserschnitt?!
Antwort
von LiselotteHerz, 28

Warum willst Du denn unbedingt einen Kaiserschnitt haben? So schön ist das nicht, das kannst Du mir glauben.

Bei mir war das Becken zu eng und mein Sohn kam nicht durch den Geburtskanal, nach 12 Stunden Wehen!! haben sie sich endlich entschlossen, bei mir einen Kaiserschnitt zu machen. Du bekommst nichts von der Entbindung mit, Deinen Sohn oder Tochter siehst Du erst, wenn Du endlich aus der Narkose aufwachst und mein Schnitt hat mir lange, lange Zeit schlimme Probleme bereitet. Noch heute, nach fast 17 Jahren, sieht das nicht schön aus, da meine Narbe sehr eingezogen ist.

Ich musste 5 Tage im Krankenhaus bleiben, ich wäre sehr gerne, wie alle anderen Frauen, einfach 2 Tage nach einer normalen Entbindung mit meinem Sohn nach Hause gegangen.

Überleg Dir das gut, ob Du nicht doch einfach eine ganz natürliche Geburt haben möchtest. Alles Gute für Dich. lg Lilo

Kommentar von Anna131313 ,

Ich hatte bereits einen Kaiserschnitt nach 20 Std wehen einen notkaiserschnitt. Ich hab ein Trauma von der Geburt wenn ich dran denke das ich das alles nochmal durchmachen soll wird mir schon ganz schlecht.

Ich fühle mich schon schlecht mit dem Gedanken daran deswegen habe ich mich für einen ks entschieden . Danke für dein Kommi . Hilft mir leider nicht weiter :(

Kommentar von Sahaki ,

Dann kann ich verstehen, das du Angst hast. In solchen Fällen, wird fast jeder Arzt  einem Kaiserschnitt zustimmen. Eine Frau, die solche Geburtsangst hat, wird unter der natürlichen Geburt NICHT richtig "mitatmen und arbeiten"

Für dich alles Gute - versuche ruhig zu bleiben

Kommentar von LiselotteHerz ,

Das konnte ich nicht wissen, das verändert natürlich alles. Das kann ich gut verstehen, dass Du jetzt Angst hast.

Normalerweise wird ein geplanter Kaiserschnitt in der Woche vorgenommen, wo der ausgerechnete Geburtstermin liegt. Man will dem Ungeborenen jeden Tag gönnen, wo er noch wachsen kann. Besprich das doch mal ganz ausführlich mit Deinem Gynäkologen; Gynäkologen haben nur in bestimmten Krankenhäusern Belegbetten, das kann man sich nicht aussuchen. Sollte Dir dann dieses Krankenhaus nicht zusagen, weil Du da schon schlechte Erfahrungen gemacht hast, musst Du Dir einen anderen Geburtshelfer suchen.

Kommentar von Anna131313 ,

Vielen Dank ❤️

Antwort
von Sahaki, 26

Wunschkaiserschnitt?? na gut, jedem das seine (es ist immerhin eine OP und auch für das Kind nicht gerade das Natürlichste)

zu 1: meistens ab 37+0 SSW

zu 2: in Amerika kannst du noch am gleichen Tag nach Hause gehen - in Deutschland prinzipiell  auch, aber man sprich auch von der Mindestaufenthaltsdauer - viele Ärzte lassen sich unterschreiben, das die Patientin "Gegen ärztlichen Rat" und "Auf eigenen Wunsch" entlassen werden möchte

zu 3: welche Kliniken das machen, kannst Du in einem Vorgespräch mit den dortigen Ärzten besprechen

Kommentar von Anna131313 ,

Vielen Dank für deine Antwort 👍🏼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten