Frage von TiAmLeJaLu, 94

Wunschgewicht durch fasten?

Meint ihr es ist möglich einfach solange zu fasten bis ich mein "Wunschgewicht" erreicht habe? 1.72m,weiblich,momentan 70kg, Wunschgewicht 55kg Und wenn ja was meint ihr wie lange es dauern würde? :) Dankeschön

Antwort
von Goodnight, 40

Auf 55kg zu hungern hat Krankheitswert. Wie kommt man auf so eine dumme Idee?!

Nicht vergessen, bei solchen Aktionen schrumpft auch das Gehirn und die Knochen entkalken.

Mit 62-65 kg wärst du schön schlank und gesund. Das erreicht man durch Ernährungsumstellung und Bewegung, Schwimmen zum Beispiel, leicht.

Antwort
von user023948, 39

Da es Untergewicht ist, nein! Ohne Brutale Mittel kriegt man den Körper nicht ins Untergewicht! Er wehrt sich dagegen! Idealgewicht sind 62-67 kilo, Untergewicht unter 58! Wenn du Erwachsen bist, ist Untergewicht schon Unter 60 und Idealgewicht 65 Kilo! Übergewicht ist erst ab 85 Kilo!

Warum sind 55 Kilo dein Wunschgewicht? Weil die Zahl sich schön anhört? Weil du dich wie ein Model fühlst mit der 5 vorn? 60 Kilo wäre bei deiner Größe Super! Alles darunter sähe ekelhaft und magersüchtig aus! Jetzt nennen dich (vielleicht) alle Specki, dann magersüchtig! Wenn du auf 60-62 Kilo kommst, ist das toll! Dann hast du wahrscheinlich (es sei denn du hast eine sehr breite Hüfte) Größe 34-36 (weiß ja nicht, was für ein Figurentyp du bist) und das ist gut! 32 könntest du bei dee Größe eh nicht tragen! Die Klamotten wären dir zu kurz! Die Hosen würden dir vielleicht bis zum Knöchel gehen und alle Shirts wären automatisch Bauchfrei! Außerdem solltest du es mit deinem Arzt besprechen! Wenn man Fasten falsch macht, kann das ziemlich in die Hose gehen und du hängst (vielleicht jahrelang) im Hungerstoffwechsel fest und nimmst immer mehr zu! Ich halte nichts vom fasten, aber wenn man es macht, dann soll man es zumindest richtig machen!

Antwort
von Mignon4, 48

Dein Wunschgewicht ist viel zu niedrig. Mache dich bitte nicht krank und häßlich wie ein dürres Klappergestell. 60 bis 65 kg wären völlig ok.

Ernähre dich gesund und ausgewogen und treibe Sport. Dann nimmst du dauerhaft ab.

Antwort
von Majasoon, 36

Ich rate dir: LASS ES!!! Ich wollte auch "nur mal so fasten" bin aber himterher nicht mehr rausgwkmem weil ivh nach 3 tagen schon7kg abgenommen habe( was nicht heisst das du das auch wuerdest!!). Jz bin ivh in der magersucht, mitlerweile bulimische magersucht. Ich rate dir nur , nehm mit geaunder ernaehrung ab und mit sport. Denn mut weniger gewivht alao vllt soger mit magersucht kommen noch soo soo viele probleme mit.

Antwort
von DelilahGirl, 44

Sicher, dass dein Wunschgewicht noch in Ordnung ist? Für mich klingt das für 1.72m nach zu wenig....55 Kilo wiegt man als kleiner Teenager aber Erwachsene?

Edit: Nein ist es nicht, bei mir zeigt der BMI bei deinen gewünschten 55Kilo Untergewicht an. Lass es sein und nimm dir wen anders als Germanys next Topmodels als Vorbilder

Antwort
von mxrxx16, 43

Ist natürlich möglich, ob man das Gewicht nach dem fasten so halten kann, ist die andere frage.

Antwort
von Errorhelp, 73

Meistens klappt das aber danach hast du mächtig Hunger und du bist wieder auf dem Gewicht wo du vorher warst.

Antwort
von SeBrTi, 38

Jein.....

Wenn du sein wunschgewicht erreicht hast, was machst du danach? Wieder alles essen worauf du Lust hast? Dann sind die 20kg wieder ganz schnell oben. 

Ernährungsumstellung und Sport helfen auf Dauer. Aber dein wunschgewicht ist bedenklich...

Antwort
von MindShift, 28

Jojo-Effekt wird eintreten

Antwort
von GeorgM123, 35

Gib mal JoJo effekt bei google ein ;), oder warte, hier ein link der direkt deine Frage beantwortet: https://de.wikipedia.org/wiki/Jo-Jo-Effekt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten