Wundmanagement- Canesten in Wunde?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was hast du gegen die salbe "angst" wenn der Pilz sich ausbreitet stirbt Gewebe ab und die wunde heilt nicht und dann gibts vieleicht noch ne blutvergifftung oben drauf also wenn dir das lieber ist im Mittelalter sind tausende an sowas gestorben. Kannst auch gern schimmliges Brot auf die wunde legen der Schimmel enthält Penicillin 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meli475
17.11.2016, 08:28

Tolle Antwort. .. sehr kompetent. Oh man

0
Kommentar von jeannylie
17.11.2016, 10:54

Wenn man nichts anständiges zu sagen hat, besser Fresse halten.

0

Warum sträubst du dich gegen die Behandlung deines Arztes? Er wird ja wohl, im Gegensatz zu dir, Medizin studiert haben.

Selber Schuld, wenn es nun nicht besser, sondern schlimmer wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meli475
17.11.2016, 08:13

Ich bin ausgebildete Wundmanagerin und hab davon noch  nie gehört ... mir geht es um das Wohl meiner Patienten und wollte lediglich eine fachliche Antwort von jemand Kompententen.

0
Kommentar von jeannylie
17.11.2016, 10:52

Ne Sorry Patilla... lieber selber nachdenken als blind auf nen Arzt vertrauen.

0

Ich bin auch der Meinung dass das in der Wunde nichts zu suchen hat. Aber Canesten wirkt da ja auch nicht. Wo soll der Pilz denn sein? Am Wundrand?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meli475
17.11.2016, 11:05

In der Wunde..angeblich. .ist ein ganz.normaler Dekubitis II. Grad am Steiß.. 

da ist kein Pilz. .das weiß ich... Mich würde nur interessieren wie der darauf kommt,sowas anzusetzen. .kann ja sein,dass sowas früher gemacht wurde

0
Kommentar von jeannylie
17.11.2016, 11:09

Quark. Der Pilz kann ja nicht innen sein. Hilfreich könnten Auflagen mit Octenisept sein. Aber ist ja Einzelfall. Hast du ein Foto?
Meine Erfahrung ist leider, das viele Ärzte sich gar nicht mit Wunden auskennen- es aber selten zugeben können.

0