Frage von retek25, 95

Wunderschönen guten tag, ich bin grad dabei mir eine PC zusammen zu stellen. Könnt ihr was empfehlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dokojutsu, 13

Hi retek das mainboard würde ich gegen das asrock z170 extreme 4 außtauschen. Und bei so einer Konfiguration musst du wirklich 3000mhz ram nehmen. 

http://m.mindfactory.de/product_info.php/16GB-Corsair-Vengeance-LPX-schwarz-DDR4...

Dieser hier gehört zu den schnellsten.

Das netzteil ist zu schlecht für deinen pc... Mit dem be quiet straight power 10 sieht das gleich viel besser aus

Lg

Kommentar von Dokojutsu ,

Uh vergessen klar eine ssd fehlt die sollte in der preisklasse immer drin sein

Kommentar von retek25 ,
Kommentar von Dokojutsu ,

Besser aber wie gesagt würde ich das asrock mainboard nehmem und als ssd kannst ruhig die mx 200 nehmen die 850evo ist luxus. Und 750W?! Sind völlig überdeminsioniert. Ich würde dir einfach das be quiet straight power 10 600W empfehlen.

Antwort
von Myrmiron, 44

Ich empfehle einen hochwertigen Luftkühler anstatt einer Wasserkühlung.
Ist sowohl günstiger, als auch sicherer und leiser, bei gleicher Leistung.

Außerdem würde ich Windows 10 nicht mal in die Nähe meiner Festplatte lassen.

An sonsten siehts gut aus.

Kommentar von playzocker22 ,

Windows 10 Pro gibts schon für 20 euro. Bedeutet: Keine automatischen updates mehr. Ansonsten ist windows 10 ein sehr gutes betriebssystem geworden.

Kommentar von Myrmiron ,

Bei der pro Version kann man die Updates auch nicht ausstellen, sondern nur verzögern.

Davon abgesehen ist das für mich auch nur die Spitze des Eisberges.

http://itvision.altervista.org/why-windows-10-sucks.html

Davon abgesehen wurde die Pro Version gerade im Anniversary Update um ein paar Features erleichtert. Zum Glück, der Nutzer hatte beinahe Rechte. Da musste Microsoft natürlich direkt handeln. Genauer gesagt kann man nicht mehr Werbung deaktivieren.

Kommentar von Beings140 ,

Ja was kannste machen.. gibt ja kein anderes Betriebssystem für richtiges Gaming

Kommentar von Myrmiron ,

Ich verzichte einfach auf DX12 Spiele und benutze meine gemoddete Windows 8.1 Version.

In den Geschmack von DX12 Optimierung komme ich dennoch, dank VULKAN.

Du kannst einfach weiterhin Windows 7 oder 8.X benutzen. Zu sagen es gibt keine Alternativen ist eine schlechte Ausrede.

Kommentar von Beings140 ,

und Windows 7 / 8.1 ist doch so gut wie das Selbe wie Win 10

und diese Spionage schelße juckt mich eig. kein bischen weil Microsoft vertrauenswürdig ist

Kommentar von unpolished ,

Als Gamer kommt man aber auf lange Sicht nicht um Windows 10 drum herum! 

Kommentar von retek25 ,

auf meinem jetzigen system 

[UserBenchmarks: Game 73%, Desk 67%, Work 50%
CPU: Intel Core i7-4790 - 75.1%
GPU: Nvidia GTX 970 - 81.3%
SSD: Adata Premier Pro SP900 128GB - 48.3%
HDD: Seagate Barracuda 7200.14 1TB - 88.5%
RAM: Samsung M378B1G73DB0-CK0 M378B5173QH0-CK0 12GB - 43.2%
MBD: Medion H81H3-EM2]
 hab ich windows 10 und ich finde es gut

Kommentar von Myrmiron ,

Doch, man muss nur auf DX12 exklusieve Spiele verzichten.

Kommentar von unpolished ,

Wenn man denn auch die Vorteile von DX12 außer Acht lässt freilich. 

Kommentar von Myrmiron ,

???

DX12 hat nur den Vorteil dass man damit DX12 exklusieve Spiele spielen kann.

Laut IdSoftware ist VULKAN in jeder Hinsicht überlegen zu DX12.

Antwort
von burninghey, 42

SSD fehlt, Netzteil sollte hochwertiger sein und mehr schaffen als nur 80+Bronze, wenn du nur zocken willst dann den i5 6600K nehmen.

Kommentar von retek25 ,

welches Netzteil empfiehlst du?

Antwort
von Beings140, 42

Stell dir den PC lieber bei Mindfactory zusammen.. viel besser

Kommentar von Myrmiron ,

Blödsinn!

Bei pcpartpicker kannst du Händler unabhängig Preise vergleichen während du bei Mindfactory nur deren Produkte und Preise siehst!

Kommentar von Beings140 ,

Dafür musst du halt beim Versand drauf zahlen

Kommentar von unpolished ,

Was ist Mindfactory besser außer den günstigen Preisen? Mindfactory hat zum Beispiel einen miesen Support. Also wenn du mal irgendwie Probleme mit deiner Hardware bekommst, dann dauert es ewig bis dir geholfen wird. Auch ist Mindfactory dafür bekannt, Rückläufer als neu weiter zu verkaufen. 

Also Mindfactory ist auch nicht die Eierlegende Vollmilchsau. 

Kommentar von Beings140 ,

Das mit dem Support ist überhaupt nich wahr.. die schreiben innerhalb von 5 min bei einer E-Mail zurück und helfen auch sofort

Hab selbst geräte noch zurückgeben können obwohl meine 14 Tage rückgaberecht schon vorbei war

Netzteil von mir war auch mal Kaputt.. eingeschickt und innerhalb von 3 wochen wieder da gewesen gleiche bei einer Festplatte

Vieleicht hast du einfach an die falsche E-Mail geschrieben und sie mussten es erst umleiten

Wenn du nach 0 uhr bestellst zahlst du auch kein Versand mehr

Finde Mindfactory ist eig. die beste Seite wo man PC Hardware kaufen kann

Kommentar von unpolished ,

Ach so, und deine eigene Erfahrung ist natürlich repräsentativ! ;) 

Kommentar von Beings140 ,

Ja musste den Support schon min 5x anschreiben und es gab noch nie ihrgendwelche Probleme...

Kommentar von unpolished ,

Denkst du auch nach bevor du schreibst? Weil DU selber keine Probleme hattest ist der Support super, obwohl hunderte andere Leute schon öfters Probleme hatten? 

Jetzt habe ich hier auf Gutefrage also den Nabel der Welt gefunden. Wahnsinn! 

Kommentar von Beings140 ,

Ja ich bin Jesus und weiß alles...

Es gibt überall mal Probleme das kann man nicht vermeiden..

Auserdem gibt es auch viele leute die wegen jedem schelß rumheulen

Antwort
von WassermeloneNr8, 17

Link geht nicht

Antwort
von Tarikinan, 10

Passt alles.

Antwort
von Zeptix, 30

Ich würde dir dringenst eine SSD empfehlen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten