Frage von Timoteus1234, 93

Wunden am Arm, trotzdem Sport machen?

Hey Gutefrage.net Community,

ich hab da mal eine Frage, da ich mich leider wieder vorgestern geritzt habe und ich aber Mittwoch/Donnerstag wieder mit meinem Training anfangen will, habe ich mich gefragt ob ich noch warten sollte, damit die wunden richtig verheilt sind, oder ob ich dann schon gehen kann. Nicht das die Wunden dann wieder aufgehen oder Heilungsstörungen auftreten.

Habe mir extra ein langes Sport T-Shirt bestellt und ein paar andere Sachen die halt erst am Mittwoch/Donnerstag ankommen. Die Narben an sich sind egal, weil man die dann eh nicht sieht.

Nur ich werde dann halt wieder alles geben und da ich Krafttraining mache, bin ich mir nicht sicher ob ich lieber noch ein paar Tage mehr warten sollte.

Mfg Timo

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von meylo01, 28

Hey, ich selber Ritze mich auch/habe, versuche damit aufzuhören. Jetzt zur deiner Frage. Ja du kannst wieder mit dem Training anfangen und das du dir was langärmliges bestellt hast, ist auch gut, damit es nicht jeder sieht. Mach doch zu not ein Druckverband um, damit das eng anliegt, damit deine Wunden nicht so schnell wieder aufgehen.
Ich hoffe ich könnte dir helfen:)

Kommentar von Timoteus1234 ,

Wenn das alle sehen würden, wäre mir das echt sehr unangenehm, auch wenn das zu einem späteren Zeitpunkt so oder so passieren wird.

Das mit dem Druckverband ist eine gute Idee, ich werde mal meine Mum fragen und werde es ausprobieren! :)

Hoffe du kommst da 'auch' (bin ja leider noch nicht raus aus der 'Sache') raus und wünsche dir viel Glück und gute Besserung! 

Mfg Timo

Kommentar von meylo01 ,

Also bei mir sag ich jetzt mal in der Klasse wissen es eigentlich alle. Aber ich steh auch mittlerweile dazu. Wichtig ist, das man Selbstbewusstsein zeigt.  
Danke, und ich hoffe und wünsche es dir ebenfalls:)

Antwort
von CaRaDoN, 35

Ich denke auch, du kannst ruhig wieder anfangen. Die Narben dann vielleicht mit einem Nassen oder feuchten Lappen, einfach mit Wasser "reinigen" und dann sollte gut sein

Kommentar von Timoteus1234 ,

danke

Antwort
von Charlybrown2802, 51

kannst ohne weiteres Sport machen

Kommentar von Timoteus1234 ,

okay danke 

Antwort
von Lucky234, 17

eigentlich solltest du deinen Alltag so leben können wie ohne Verletzungen, also Sport treiben etc. 

Kommentar von Timoteus1234 ,

Ja 'eigentlich' ist ein gutes Wort, aber leider ist es nicht so.

Fange bald wieder mit Sport an, mal sehen ob das hilft.

Kommentar von Lucky234 ,

ist was leider nicht so ?

Kommentar von Timoteus1234 ,

Das meine ich mit 'ist leider nicht so':

'eigentlich solltest du deinen Alltag so leben können wie ohne Verletzungen'

Antwort
von Wonnepoppen, 32

Timoteus , mein alter Freund, warum machst du so was?

Kommentar von Timoteus1234 ,

Hey Wonnepoppen,

es gibt viele gründe, aber ich habe keine lust jetzt soviel zu schreiben, kannst mich ja mal Adden und wenn du willst kann ich dir ein bisschen was erzählen, aber es gibt Gründe und ich bin auch nicht stolz darauf. Naja ich war 2 Wochen clean und dann ist halt wieder was vorgefallen, aber egal.

Antwort
von 040815, 52

Bis dahin werden die nicht mehr auf gehen. Das kannst du immer noch am Trainingstag beurteilen

Kommentar von Timoteus1234 ,

Ja habe nämlich keine lust das im Training dann irgendwas passiert und ich dann nicht gescheit trainieren kann. Danke für die Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community