Frage von muehle22, 45

Wunde blase?

Habe Mittwoch Abend ein kleine blase am Finger entdeckt ( ohne das etwas gescheuert hat so wie sich sonst Blasen bilden) Donnerstag morgen war sie dann größer so das ich sie ausgestochen habe und paar Minuten später war sie dann wieder voll. Das ging Dann bis heute morgen so. Sie brennt ein bisschen tut aber tierisch weh wenn ich dran komme. Jetzt ist zwar kein wundwasser mehr in der blase aber sie ist rot und der Finger ist im die blase angeschwollen.

Hat jemand Erfahrungen damit oder hatte sowas ähnliches?

Antwort
von enthalten, 15

Also Betaisidona klingt ganz gut, wirkt aber nur an der Oberfläche. Ich würde zumindest ein Antibiotikum nehmen. Vielleicht hilft auch schon Baden in Kaliumpermanganatlösung.

Aber nicht zu lange warten.

Antwort
von Torys, 28

Natürlich solltest du einen Arzt kontaktieren. Denn auch solche kleinen Blasen können eine Krankheit verursachen . Oder du kriegst auch in Drogeriemärkten Pflaster und Creme und co. Die auch nach wenigen Tagen wirken. :)

Ich hoffe ich konnte helfen. 

Gute Besserung :)))

Antwort
von darkman55, 28

Hat sich wahrscheinlich entzündet weil du dummerweise die Blase aufgestochen hast. Mach nen Umschlag mit Iod-Salbe

Kommentar von muehle22 ,

Kann ich dafür auch bepanten oder Zinksalbe benutzen

Kommentar von sternenmeer57 ,

nimm Betaisodona Salbe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten