Meine Wunde am Arm ist nach dem Duschen aufgegangen. Was soll ich jetzt machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kannst du ruhig wiederholen. Vorm nächsten Duschen einfach das Pflaster entfernen und wenn sich ne schöne Kruste gebildet hat einfach offen lassen. Eine feste Kruste ersetzt eigentlich das Pflaster. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Wunde mal offen lassen, so heilten diese am besten. Erneut Desinfizieren ist eig. nicht nötig, da zu Beginn gemacht. Falls aber Shampoo oder erneut dreckrein gekommen sein sollte kann man dies aber tun.

Das sind meine Erfahrungswerte und so Handhabe ich es selbst und habe nie Probleme. 

Bei genaueren Infos bitte Dein Arzt fragen. Evtl. reicht ja ein Anruf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Desinfektionsmittel sind nicht wirklich gut, die Keime sind auch schon drinnen, bevor du es anwenden kannst. Dein Immunsystem schafft das, mit einer Tetanusimpfung sowieso. Wenn du eine Wunde säubern willst, nimm Wasser, aber keine Seife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?