Frage von sabrinacnm, 104

Wunde am Nacken dramatisch bei Kater?

Ich habe 2 Kater der eine 13 Wochen alt der andere 7jahre alt. Der ältere macht immer diese Nacken Bisse unter anderem bei den kleinen. Nun ist mir aufgefallen schon vor längerem, der kleine hat am Nacken und oben am Ohr direkt Richtung Gesicht jeweils eine Beule die sich anfühlt als wäre sie unter der Haut. Ich habe es weiter beobachtet und er kratzt sich da ganz oft und es fängt an zu Blüten gestern war das Blut noch gelblich heute war es schon rot und wässrig. Ich weiß nicht ob es was gefährliches ist oder ob es grade der Heilungsprozess ist da er sich ja juckt. Nur der große Kater geht immer wieder am Nacken bei und beißt ihn da rein :/

Antwort
von BarbaraAndree, 66

Lass die Wunde einmal vom Tierarzt untersuchen. Der Große wird dem Kleinen immer wieder seine Dominanz zeigen, indem er ihn inden Nacken beißt. Die Frage wurde hier schon einmal diskutiert, vielleicht hilft dir der Link dazu:

https://www.gutefrage.net/frage/kater-beisst-katze-im-nacken?foundIn=related-que...

Antwort
von xeemiix, 41

TA!

Da es gelblich war, scheint da Eiter drin zu sein!

Kommentar von sabrinacnm ,

Okay danke gehe heute noch zum TA

Antwort
von beast, 48

warum  gehst  Du  mit  dem  kleinen nicht mal zum  TA ? Eventuell  könnte  das  beim  Kleinen ein  Milbenbefall  sein.... 

Kommentar von sabrinacnm ,

Habe durchgekemmt alles ausführlich und vor knapp 3 Wochen haben wir ihn nochmal durchchecken lassen, da war Nichtstuns er ist ein stubentieger

Kommentar von beast ,

MILBEN  -- siehst  nicht  beim  kämmen. Die  stecken  zuweilen  IN der Wunde und  UNTER  der Haut. Milben  kann  der  sich auch  auch  Wohnungskatze  einfangen-  die  kannste  quasi  einschleppen. Bitte  entschuldige  -  aber  Du  hast Null Ahnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten