Frage von labraduadel, 80

"Wund sein" im Intimbereich nach dem Sex?

Ich schlafe seit 2 Monaten mit meinem Freund, seit 3 Wochen habe ich starke Schmerzen nach dem Sex. Meine rechte innere Schamlippe ist dann immer wund, geschwollen und schmerzt. Wenn mein Partner kurze Zeit später wieder mit mir schlafen möchte, ist es während er mich fingert unerträglich, da jede Berührung der Schamlippe höllisch brennt! Der Schmerz hält ca. 3 Tage lang an, beim Wasserlassen und beim Laufen brennt es ebenfalls. Wenn ich dann denke, dass alles wieder "geheilt" ist und ich dann wieder Sex habe ist alles wieder das Selbe :( Mein Partner merkt natürlich auch, dass es mir keinen Spaß mehr macht und dass ich nicht mehr gefingert werden will. Letztens fragte er mich ob mir der Sex mit ihm nicht mehr gefalle und ob er etwas falsch gemacht habe? Was soll ich ihm sagen? Ich bin verzweifelt und weiß nicht mehr weiter. Die Schmerzen haben mir die Lust am Sex genommen.

Antwort
von Gabel1953, 45

Gehe auf jeden Fall zum Frauenarzt!

Rede offen mit Deinem Freund, damit er nicht das Falsche denkt.

Gute Besserung!

Antwort
von Undefined999, 46

sag ihm doch einfach dass du aua hast und mal eine Pause brauchst

Antwort
von hardles, 33

Am besten ehrlich mit ihm reden 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten