Frage von fiskus666, 61

Wütend wegen Vergewaltigungs nachrichten und Morden was machen?

Jedesmal wenn ich in den Nachrichten höre das ein Mädchen vergewaltigt wird oder irgendjemand unschuldiges ermordet wird dann macht mich das sehr aggressiv, ohne das man was dagegen machen kann. Und dann werde ich traurig, ich weiß das die Welt sch***e ist aber sowas ist echt schlimm. Das habe ich schon immer und wenn man sowas immer wieder hört härtet das einen nicht ab sondern das macht einen immer wieder traurig. Ich hab schon paar Nachrichtenseiten in meiner Chrome Browser gesperrt aber man bekommt sowas immer wieder mit. Was soll ich mit dieser Wut machen? Ich weiß nicht wieso andere Menschen das viel einfach wegstecken. Was soll ich machen um nicht so traurig deswegen zu sein wenn ich sowas höre?

Antwort
von Roquetas, 32

Da du nicht der Heiland der Welt sein kannst, solltest du lernen, mit den Emotionen, die immer wieder hochkochen werden, umzugehen.

Du kannst diesen Nachrichten nicht ausweichen und von daherbleibt Dir nur, die Augen offen zu halten, damit du sofort einschreiten kannst, wenn in deiner Gegenwart jemand bedroht wird.

Antwort
von jessica268, 20

Ich glaube ich weiß, was das Problem ist.

Selber schütze ich mich auch vor solchen Nachrichten, aber erst seit ich weiß, was wirklich war.

Wenn man betroffen ist reagiert man anders auf solche Nachrichten. Die anderen werden auch irgendwie beunruhigt, aber es geht wieder weg. Wenn es bei Dir bleibt hast Du wohl auch etwas erlebt in der Hinsicht.

Ich war lange in der Verdrängung. Vermutlich bist du es auch. Schütz Dich bitte weiter, es ist richtig. Aber arbeite auch bitte an Dir. Bei weiteren Fragen kannst Du mich adden.

Antwort
von JesusLoveFish, 39

Vielleicht die Wut "Umleiten" sprich dir eine Art Boxsack holen. Zum Glück passiert sowas schlimmes nicht oft :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community