Wütend auf Ex lohnt sich noch zu hoffen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du schreibst ihr sowas und jetzt fehlt dir der Arsch es durch zuhalten und willst sie zurück? Wo ist dein Stolz geblieben?!

Damit machst du dich doch komplett lächerlich. Warum tut SIE dir leid? Sie hat Schluss gemacht, ok. Sie wollte nix mehr, du warst gut dabei es abzuschließen. Warum immer und immer wieder irgendwelche Nachrichten und Gespräche. Am besten wäre es wirklich ihr macht einen ganz großen Haken an die Sache und lasst euch von nun an in Ruhe.

Auf der einen Seite eifersüchtig tun, aber mit dem Ex draußen rumschwirren während man dem anderen Ex eine Szene macht. Das wäre mir persönlich schon viel zu albern. Deine Ex scheint selbst nicht zu wissen was sie will. Ich tippe auch eher darauf das sie nur auf ihre Freundin eifersüchtig war weil du mal "Ihrs" warst. Sie hat Angst du könntest sie mit der Freundin ersetzen und will das natürlich vermeiden. Das sie noch ernsthaftes Interesse hat bezweifle ich. 

Das ist alles etwas sehr kindisch und irgendjemand von euch sollte mal die "Eier" haben einen Schlussstrich zu ziehen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biomensch
30.09.2016, 10:50

Durchhalten tu ich ja. Ich kann Dir auch nicht erklären warum sie mir leid tut, hat nichts mit Stolz zu tun oder: ich bin der verlassene und deswegen will ich sie zurück. Das einzige was ich will ist, dass es mir gut geht, mehr nicht.

Das Problem an der Geschichte: Sie wohnt 50 Meter von mir weg und 50 Meter von meinem Laden weg. Und jedesmal wenn ich wieder auf m Damm bin, steht Sie wieder vor der Tür.

Klar weiß ich, dass ich das Spielzeug bin, dass Sie weggelegt hat und jetzt denkt Sie, jemand anderes nimmt es in die Hand und deswegen auch die Eifersucht. Aber weiß ich auch, dass Sie jetz krampfhaft sich ändern möchte. Wie oben beschrieb.

Sie ist ein sehr unsischerer Mensch der sehr an den eigenen Enscheidungen zweifelt und das beweisst sich( meiner Meinung nach) dass Sie immer wieder betonen muss, dass es die richtige Entscheidung war. Blabla. Ich denke, dass Sie zu sehr drüber nachdenkt was andere wieder von Ihr denken würden wenn Sie einen Schritt zurück machen würde, weswegen Sie keinen zurück macht.

Mit der Nachricht hab ich den Schlussstrich gezogen weil ich mich durch die Aktion einfach nur verarscht fühle aber wieso dernk ich noch so.

Danke

0

Genau deshalb funktioniert eine Freundschaft nach einer Trennung nicht, es sind noch Gefühle im Spiel und eine "positive Basis" ist so nicht möglich. Ihr seid beide grundlos eifersüchtig, vertraut euch nicht und streitet wegen Kleinkram. So wird auch keine Beziehung mehr klappen. Am Besten wäre den Kontakt komplett abzubrechen, nur so kommst du über sie hinweg. Und das wäre für euch beide wohl besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biomensch
30.09.2016, 11:05

Ich bin nicht Eifersüchtig auf Sie, Sie ist ein freier Mensch und kann machen was Sie will.

Was mich aber sauer macht, sind die Aktionen (positive basis blabla) und dann sowas .

0

sie wollte eine positive Basis für eine Freundschaft schaffen und nicht mehr für eine beziehung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biomensch
30.09.2016, 10:34

Aber dann sowas. Erst will sie mit mir nichts zu tun haben und zwei Stunden später steht Sie auf der Matte. Das ist einfach nur ne trotzreaktion.

0

Danke für die Antworten, aber die beste Lösung hat sich gefunden: Wir hatten einfach mal ne Aussprache, die bitter nötig war.

Danke nochmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nächste Mal mache bitte Absätze in so einen langen Text. Den zu lesen, ist eine Zumutung für die Augen.

Wie alt seid ihr? Das hört sich stark nach Kindergarten an. Offenbar wißt ihr beide nicht, was ihr wollt. Insofern paßt ihr gut zueinander. :-))

Ich an deiner Stelle hätte sie schon lange blockiert und den Kontakt gänzlich abgebrochen, auf Nachrichten jeglicher Art nicht mehr reagiert. Oder wie lange willst du dieses Hin und Her noch mitmachen? Glücklich bist du bei diesem Hickhack ganz offenbar nicht. Was also soll es, das noch weiter mitzumachen? Hast du keinen Stolz?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biomensch
30.09.2016, 11:13

Mach ich :)

Ich bin 35 sie 25 und das was von Ihr kommt ist
einfach nur Kindergarten. Ich Hab mich fair verhalten und zurückgezogen,
sie in Ruhe gelassen.

Weißt Du, ich weiß ja was ich
will, bloß wenn der andere es auch weiß, aber momentan in der Situation
steckt, dass er der ganzen Welt beweisen muss, dass er zu seinen
Enscheidungen stehen kann obwohl sie und ich wissen, dass sie es bereut,
dann ist es ein wenig schwieriger.

Ich hab den Kontakt auch
komplett abgebrochen, Nummer gelöscht, auf FB entfernt und mich komplett
von Ihr distanziert(Ihre Entscheidung akzeptiert) aaaaber sie wohnt 50
Meter weg von mir und 50 Meter weg von meinem Laden. Sch**** ne.
deswegen geht die Sch****e so lange hin und her.

0

Egal auf die salwe mit ihr... du hastcwas besseres verdient

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biomensch
30.09.2016, 11:15

Stimmt schon aber sagt das mal meinem Kopf Bauch und dem Herz. Die drei spinnen und ich ebenfalls

0
Kommentar von Arthes
30.09.2016, 11:16

Ich weis ist nicht leicht
Trz hast du was besseres verdient

0

Was möchtest Du wissen?