Frage von Segnbora, 22

Würgereiz bei Mundspülung - was kann ich dagegen machen?

Zur Ergänzung meiner Zahnpflege benutze ich eine Mundspülung. Diese enthält keinen Alkohol und ist auch nicht zu scharf (ich hasse scharfe Pfefferminz-Geschmäcker). Nun habe ich ein Problem damit:

  1. ich schaffe es niemals, das Zeug 30 Sekunden im Mund zu bewegen. Höchstens 10 Sekunden. Dann habe ich das Gefühl zu ersticken oder mich übergeben zu müssen

  2. Beim Ausspucken habe ich einen furchtbaren Würgereiz. So stark, daß mir hinterher die Augen tränen

Die ganze Anwendung verursacht Ekel wegen des Würgereizes bei mir. Was kann ich dagegen tun?

Antwort
von Nightwing99, 14

Wie wäre es wenn du sie einfach weg lässt? Es ist inzwischen erwiesen das sich Mundspülungen schädlich auf die gesamte Mundkultur auswirken und die negativen Folgen größer als der Nutzen sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten