Frage von Apfelmus15, 389

Würgen bei Sex gefährlich?

Ich habe eine Freundin, die darauf steht, wenn ihr freund sie beim Sex würgt... Er hört natürlich auf wenn sie keine Luft mehr bekommt usw. Jetzt frage ich mich aber ob das gefährlich sein kann ohne dass sie es merkt: kann z.b. irgendwie das angestaute Blut (durch das würgen) in ihrem Kopf ein Blutgefäß platzen lassen ... ? ... Oder andere Risikofaktoren?

Antwort
von lupae, 257

Wenn, dann sollte er sie (natürlich nicht zu fest) an der Seite würgen, nicht vorne. Ist zumindest etwas sicherer, auch wenn es immer Risiken gibt.

Antwort
von kaufi, 240

Solche Spiele können natürlich gefährlich sein. Es gibt zwar die Möglichkeit ein Passwort vorhernauszumachen, aber gerade beim Würgen kann das untergehn. Ich als Würger würde mich auf jedenfall mit Unterschrift etc absichern.....will ja nix Falsches unterstellt bekommen.

Kommentar von darkhouse ,

Mit einer Unterschrift sicherst du dich in so einem Fall wohl kaum ab.

Kommentar von kaufi ,

Es ist aber nunmal so, das so manche Sub einfach nicht die Grenzen kennt. Ich denke, das im Falle eines Falles ein gutes durchdachtes Schreiben mit Unterschrift definitiv im Ernstfall hilfreich ist.

Antwort
von darkhouse, 191

Es kommt darauf an, wie intensiv man das tut bzw. braucht. So kann man das Würgen auch ersetzen durch Breathplay-Masken, die nur begrenzt Luftholen zulassen, wie linda1429 schon sagte. Die körperliche Gewalt wird damit auch gemindert, wie auch die Spuren am Hals.

Aber es gibt auch Grenzfälle, die nur zum Ziel kommen, wenn sie bei solchen Spielen bis in die Bewusstlosigkeit gelangen. Sie suchen eine Art Trancezustand. Und das geht durchaus immer mal schief und endet tödlich oder mit bleibenden Hirnschäden.

Wie bei vielen Dingen: Die Dosis macht das Gift.

Antwort
von linda1429, 202

ach...da passiert nichts...
das einzige was vllt etwas wehtut ist der Kiefer am nächsten Tag...
Der Typ merkt es auf jeden Fall wenns ernst wird.Der Trick ist,die Luftröhre nicht komplett zuzudrücken,sondern lediglich ein bisschen für Atemnot zu sorgen.Das dient einfach nur der Disziplinierung,als Strafe ist Würgen meiner Meinung nach nicht geeignet...da gibts andere Dinge^^

Kommentar von darkhouse ,

Andere Dinge...? ;-)

Antwort
von helfertantchen, 279

Risiken gibt es immer, aber wenn es ihr gefällt...ich denke nicht, dass ihr Freund sie fahrlässig ermordet :D

Antwort
von beangato, 214

Ja, natürlich.

Eine Sekunde zu lange gedrückt und sie ist tot.

Antwort
von Meli6991, 195

Wenn mein freund das mscht freut ich ihm jedes mal voll und ganz

Antwort
von Prxty, 205

Also mein "sugardaddy (xD)" meinte auch immer es ist gefährlich blabla (wir haben aber auch mehr als nur das gemacht aus dem bereich bdsm usw) aber ist nie was passiert. Ich denke man muss bekloppt sein wenn man es nicht merkt jemand zu erwürgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten