Frage von FuerstVerres, 66

Würdet ihr zur mündlichen Einzelprüfung bei einem Professor einen Anzug anziehen?

Antwort
von haku7, 17

Nein ich würde so gehen wie immer

Ich hatte bisher einige mündliche Prüfungen im Studium gehabt (Ingenieurstudiengang). Meist habe ich mich so angezogen wie ich immer rumlaufe.

Dem Prüfer war es relativ egal wie ich aussah, hauptsache ich konnte die Fragen beantworten. Wenn der Prof. 10 Leute mündlich prüft wird er deren Kleidung wahrscheinlich gar nicht so bemerken.

Antwort
von Sidartha, 44

Ich denke schon, dass es gut ist sich schön zu kleiden. Aber so, dass du dich auch wohl fühlst.
Schöne Kleidung kann auch dein Selbstbewusstsein unterstützen aber wie gasagt, musst du dichs wohl fühlen.

Antwort
von Schnuppi3000, 18

Kommt ein bisschen auf das Studienfach an.

Kommentar von FuerstVerres ,

Metaphysik?

Kommentar von Schnuppi3000 ,

Dann wahrscheinlich eher nicht. Eine ordentliche Hoseund ein helles Hemd sollten ausreichen.

Antwort
von jule1502, 47

Auf alle Fälle....Das zeugt davon das du die Prüfung ernst nimmst und ist dem Anlass entsprechend .

Viel Erfolg bei deiner Prüfung :)

Kommentar von FuerstVerres ,

Gut, dass dachte ich mir auch.

Kommentar von FuerstVerres ,

Und vielen Dank :D

Antwort
von Peter42, 42

nö - oder willst du von irgendwelchen fachlichen Defiziten ablenken? "Ordentlich" ist ok, aber "Overdressed" ist zu viel.

Kommentar von FuerstVerres ,

Also er trägt aber auch immer Anzug und Weste und Einstecktuch

Kommentar von Peter42 ,

ok, dann darfs auch gerne "sehr ordentlich" sein - also Jackett, Hemd, nach Typ eventuell sogar Schlips, aber "Anzug" ist dann doch arg viel.

Antwort
von salome77, 9

Wenn es keine Abschlussprüfung ist, dann ist das völlig übertrieben. Ein bisschen schicker als sonst darf es sein, aber kein Anzug.

Kommentar von FuerstVerres ,

Ich habe aber einen angezogen.

Antwort
von Immenhof, 16

Finde ich komplett überzogen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten