Frage von EWJunkie, 24

Würdet ihr Win8.1 zu 10 Updaten?

Hallo, habe zur Zeit immer die Möglichkeit mein PC auf Windows 10 "up zu daten" würdet ihr mir das empfehlen oder eher nicht?

eig läuft gerade alles ganz gut, habe keine, dass wenn ich jetzt das Update mache, mein PC nicht mehr geht oder so

Danke !

Antwort
von PlueschTiger, 10

Wenn alles im Moment gut Funktioniert und du nicht unbedingt etwas neues brauchst, lasse das Upgrade. Selbst wenn Darkherone123 keine Probleme hatte, an den Fragen hier auf der Seite sieht man, das es bei sehr vielen anders ist.

Leider ist es auch so, das solche Probleme mit Updates selten ohne kosten behoben werden können. Daher solltest du auch aus Kosten gründen das Update lassen.

Ein weiterer und eventuell wichtigerer Grund sind PC Spiele und Programme, leider ist es regelmäßig so, das Spiele und Programme bei neuen Systemen nicht mehr funktionieren, selbst im Kompatibilitätsmodus oft nicht. Solltest du also Programme haben die auch bei 10 Funktionieren müssen, erkundige dich vor einem Upgrade, ob sie dort Funktionieren. Wenn nicht hast du ein weiteres Problem, wenn du einfach Updatest.

Antwort
von Darkherone123, 17

Huhu, ich habe auf mein Notebook Windows 8 und habe sofort ein Update auf Windows 10 gemacht und bin sehr zufrieden. Außerdem habe ich noch ein PC wo Windows 7 drauf war und jetzt Windows 10 drauf ist, es läuft alles besser, sogar meine alte Grafikkarte bekam sofort ein neues Update wo ich sonst bei 7 immer eine Fehler Meldung bekam. Um ehrlich zu sein würde ich lieber bei 7 bleiben was ich wahrscheinlich auch wieder auf mein PC mache, aber auch nur weil mir 7 von Design besser gefällt. Warum ich das Update sofort auf mein Notebook gemacht habe ? Weil früher oder später mit ziehen muss ich hab es damals bei XP und Vista gesehen. 10 wird einfach in Zukunft besser Supportet.

Zu deiner Frage, guck dir YouTube Videos von 10 an. Mir hat 8 nie gefallen und daher hab ich auch sofort das Update auf 19 gemacht.

Kommentar von PlueschTiger ,

Wow! Wo hast du Win 19 denn her?

Antwort
von KiWilli, 6

Auf jeden Fall! Windows 10 ist eine der besten Betriebssysteme die Windows je produziert hat. Es ist schneller als Windows 8.1 und sieht zudem auch noch moderner aus. Wenn man sich nach WIndows7 zurücksehnt macht man mit einem Upgrade nichts falsch. Windows 10 ist mehr Windows 7 mit dem Design von Windows 8 und der Bedienung von Windows 7. Die Performance übertrifft beide. Ich glaube du brauchst keine Angst zu haben, dass etwas nicht funktioniert. Ich habe bereits viele PCs auf Windows 10 geupgraded (darunter auch realtiv alte PCs) und es hat bei allen einwandfrei funktioniert. Meiner Meinung nach würdest du es nicht bereuen.

Antwort
von Marco8052, 15

Ich würde windwos 10 nicht rauf laden.

Antwort
von Gastnr007, 24

nein, ich würde es zu Win7 downgraden (wenn aber alles geht, und du zurecht kommst, lass es :))

Antwort
von Rakisch, 18

also am einfachesten erkläre ich dir das glaube ich so.

Win7 > Win 10 > Win 8.1 > Win8

--> Hol dir Windows 10, ist schneller, übersichtlicher und hat mehr funktionen als win8.1

Kommentar von S20000 ,

10>8.1>7>8

Kommentar von PlueschTiger ,

und hat mehr funktionen als win8.1

Wie soll das gehen wenn von 8 zu 10 etliches aus dem System entfernt wurde? Selbst beim Update von 8 auf 8.1 verlierst du schon Bestandteile. Der Media Player verschwindet bei 10 zum Beispiel. Auch einige Kontrollfunktionen.

Kommentar von Rakisch ,

der Media Player verschwindet nicht? Viele Sachen sind weit übersichtlicher, Das Kachelsystem ist eh die Hölle ! 

Kommentar von PlueschTiger ,

Okay es heißt Media Center., DVD Abspielen nicht mehr Möglich, Leistungsindex (Noten System) ist weg inklusive aller Tools, keine Kontrolle mehr über Updates.

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tipps-Windows-10-Nachteile-11880521.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community