Frage von maisonmaison, 113

Würdet ihr was mit eine Medizinstudentin was anfangen?

Würdet ihr mit eine Medizinstudentin was anfangen? Oder schreckt euch intelligente Frauen eher ab? Ich habe oft mitbekommen das Männer "Angst" vor intelligenten Frauen haben

Antwort
von konstanze85, 31

Intelligenz schreckt nicht ab und eine Studentin ist auch nicht zwangsläufig intelligent. Es gibt sehr viele, die nur sogenannte "Fachidioten" sind, haben es in ihrem Bereich drauf, aber wissen sonst nicht unbedingt viel. Und über soziale Kompetenz sagt es auch nichts aus.


Antwort
von Panazee, 50

Ich hatte mal was mit einer Zahnmedizinstudentin. Zählt das auch?

Mittlerweile bin ich aber in einem Alter, in dem man mit Studentinnen normalerweise nichts mehr anfängt. Ein Altersunterschied von über 20 Jahren ist doch etwas viel finde ich.

Antwort
von marbin, 66

Kommt auf die Frau an. Manche Frauen wünschen sich einen Partner, der größer, intelligenter und "stärker" ist - dann wird es für viele Männer schwierig :))

Kommentar von KEINAppleOpfer ,

Es ist wohl nicht allzu schwer, intelligenter als ein Medizinstudent zu sein. Jeder Physiker, Mathematiker, Jurist oder Ingenieur hat mehr im Köpfchen.

Antwort
von Wuestenamazone, 40

Warum nicht. Das eine hat doch mit dem anderen gar nichts zu tun.

Antwort
von Melodyfantasy, 69

Höre auf dein Herz.Wenn du sie attraktiv findest kannst du es ja versuchen.Wenn du merkst das sie es dir zu viel wird,könnt ihr euch ja immer noch trennen :) Lg

Antwort
von AtotheG, 55

Würdet ihr mit einer Medizinstudentin was anfangen? Oder schrecken euch intelligente Frauen eher ab?

Kommentar von maisonmaison ,

Tippfehler aber da heben wir ja ein klugscheisser 

Kommentar von AtotheG ,

Nö, habe an sich nichts gegen Schreibfehler aber es liest sich nur extrem dumm.

Kommentar von RoentgenXRay ,

habe noch keinen "intelligenten" Menschen getroffen der auf eine Korrektur mit Hohn antwortet.

Antwort
von Kampfroller, 56

Kommt auf den Charakter an

Antwort
von KEINAppleOpfer, 42

Medizinstudenten sind nicht zwangsläufig intelligent. Medizin ist ein reines Auswendiglernfach, das überdurchschnittlich intelligente Menschen unterfordert. Warum wohl haben sich Einstein, Stephen Hawking usw. für die weitaus komplexere Physik entschieden?

Antwort
von anonymeline, 49

Dumme Männer!!!! XD sorry aber was soll der Mist ? Klar wenn Gefühle umspiel sind oder Interesse dann nix wie dran da !! ( sage ich dir als Frau !!xD )

Antwort
von Middlefinger, 31

Lach dir lieber eine Itelligente an als eine dumme Nudel. 
Wenn du halbwegs auf dem gleichen geistigen Niveau bist, hast du mit ihr auf Dauer mehr Spaß, mehr Zweisamkeit und mehr Dauer.

Der Volksmund sagt zwar 'dumm fi*** gut', aber das ist nicht das ganze in einer Beziehung.

Antwort
von TadumikaariSan, 26

^^ ahhahahaa
Nice
Weil die ja so gefährlich sind. Mir doch egal wie schlau sie ist solang sie einen schönen charakter hat.

Btw medizin ist viel auswenig zulernen aus so schlau muss sie nicht sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community