Frage von PlanetLiebe, 102

Würdet ihr so ein Brief an den Ex verschicken ...?

Hey Marc ! Ich bitte dich, auch wenn es dir schwer fällt diesen Brief in Ruhe und ohne vorschnell zu Lesen! Ich sitze hier in meinem Zimmer und bin am überlegen was ich machen könnte damit es mir besser geht . Es gibt Menschen die schalten ihr Radio an an und hören Musik , andere Essen sich mit Chips und Schokolade voll so geht es denen besser. Es gibt aber auch Menschen die einfach los beschreiben und ihre Gedanken , Sorgen und Gefühle usw. .... und von den Menschen bin ich die schreiben..... Mein Leben wie es sich anhört " Mein Leben" ich muss schmunzeln .... Sagen wir mal lieber das Leben ohne dich an meiner Seite ist auch ohne dich weitergegangen, ich hatte ziemlich viel Ablenkung gehabt ( Freundinnen,Sport du wirst lachen aber auch Schule. Sicherlich hattest du auch deine Ablenkung ( Arbeit,Training und Sansa...) Marc die Zeit die ohne dich vergangen ist war nicht immer perfekt! Jedes mal wenn ich dich sehe kommen bei mir die Erinnerung hoch, weiß du noch als wir joggen waren, haha ich war Voll aus der Puste und du noch Top fit , du hast mich die Treppen hoch getragen , du es war mir nicht mal peinlich am liebsten hätte ich es immer so machen müssen :) :( ich weiß, dass es im Moment für dich die richtige Entscheidung war , dich von mir zu trennen. Es fällt mir schwer deine Entscheidung zu akzeptieren , aber was anderes bleibt mir ja nichts übrig. Ich bin stolz auf mich und auch auf dich , die Zeit wir beide , das war echt schön ! Marc das was mich interessiert ist hat dich jemand mal so sehr geliebt wie ich ? jetzt Außer deiner Mama ! Ich war und bin immer noch bereit für dich alles zu machen , das einzige was ich will ist das du Happy bist ! Bist du ohne mich glücklich dann war deine Entscheidung ja richtig

Antwort
von MelHan, 51

Nein!!
Wenn schon dann rede mal persönlich mit ihm.

Antwort
von GevatterFritz, 50

Zu sagen das man "alles für jemanden tun würde", kommt nicht unbedingt immer gut an. Ansonsten finde ich den Brief gar nicht so schlecht, wenn es dir hilft besser mit der Trennung umzugehen. Davon ausgehen, dass er dadurch zu dir zurückkommt, würde ich aber sicherlich nicht. Es kann sogar möglich sein, dass er sich dadurch genervt fühlt und ihn nach dem Überfliegen direkt vernichtet... ganz davon abhänging, was er noch für die empfindet.

Kommentar von PlanetLiebe ,

naja vielleicht lass ich es doch einfach

Kommentar von GevatterFritz ,

Vielleicht ist dir auch schon damit geholfen, dass du es einfach aufgeschrieben hast. Ob er es nun liest, oder nicht, ist eigentlich gar nicht so wichtig.

Antwort
von Lolaren, 55

Hey

Als ich 16 war bin ich mit meinem Ex zusammengekommen. Seit dem ersten Blickkontakt bin ich ihn verliebt. Wir gehen auf die selbe schule und sehen uns fast täglich. Nach einem Jahr hat er sich von mir getrennt. Seitdem vergeht kein Tag mehr ohne dass ich an ihn denke.

Ich habe kurz nach unserer Trennung einen Brief geschrieben der deinem sehr ähnelt. Ich wollte dass er ihn unbedingt liest und sieht was ich empfinde. Natürlich habe ich mir erhofft dass er dann zurück kommt, auch wenn ich mir immer gesagt habe das es gut so ist wie es ist. Ich habe den Brief aufbewahrt bis heute (3 Jahre später). Ich wusste dass er nicht zurückkommt.

Vor einigen Monaten habe ich all meinen Mut genommen und habe ihn  angeschrieben. und siehe da wir waren auf einmal wieder die besten freunde. Noch am selben Tag (eig. kann ich nähmlich nicht warten) bin ich zu ihm gefahren und wir haben einen für uns ganz typischen abend verbracht.
(Horrorfilme abend+essen+kuscheln). Alles war wieder wie damals :)

Wir hatten nur das eine treffen weil ich gespürt habe dass seiner seits nicht das kommt was ich mir wünsche...

Ich bin immer noch nicht bereit ihm den Brief zu geben. Erst  a) wenn ichh ganz über ihn hinweg bin oder b) wenn wir wieder zusammen kommen würden...

Zeit heilt alle Wunden meine Liebe.

Lass es Ruhen, auch wenn es verdammt schwer fällt. LG Lolaren

Antwort
von uncut1234, 45

Ne solche briefe kommen immer etwas seltsam rüber also sag es ihm persönlich :)

Antwort
von X3ll84, 76

Nee. Ich würde einfach persönlich auf den zugehen. Kommt immer besser. Viel besser.

Kommentar von PlanetLiebe ,

ich möchte ihn momentan noch nicht sehen , weil ich gefühlsmäßig noch nicht für ein Gespräch bereit bin

Kommentar von X3ll84 ,

Dann lass den Beief sein, weil er sonst nachher evtl. auf dich zukommt. Und dann bist du ja nicht bereit dafür.

Antwort
von Peppi26, 102

Nein! Der Brief ist verwirrend und echt etwas konisch geschrieben! Einerseits schreibst du wie gut es dir geht, andererseits willst du ihn zurück! Rede mit ihm persönlich!

Kommentar von PlanetLiebe ,

vielleicht ist es gut so

Antwort
von SilenceMelodie, 49

Lass deinen ex einfach in ruhe .

Antwort
von violatedsoul, 32

Nein. Besonders diesen Satz sollte man nie sagen oder schreiben.

Ich war und bin immer noch bereit für dich alles zu machen ..........

Kommentar von PlanetLiebe ,

Ok danke

Antwort
von AmandaF, 74

Lass es. Gewinne etwas Abstand und vielleicht könnt ihr  viel später mal darüber reden.

Antwort
von AkiraAdams, 43

Den letzten satz solltest du streichen
Dann sag aber wie es ausgegangen ist

Kommentar von PlanetLiebe ,

wieso den letzten Satz ^^ ?

Antwort
von uncut1234, 32

Falls du diesen brief unbedingt schreiben willst, solltest du auf jeden Fall die Rechtschreibung und Grammatik überprüfen! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community