Frage von fcbayern3006, 72

Würdet ihr sagen, dass der Fc Bayern ein Traditionsverein ist?

Bitte mit Begründung!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AndiFCB, 30

Aber auf jeden Fall.
Die Bayern gibt es jetzt schon seit über 100 Jahren und haben sich ihren Erfolg selber verdient und aufgebaut.

Antwort
von krispinchen, 60

Jeder verein hat wohl eine Historie und ist somit ein Traditionsverein, der mittlerweile hat FCB sich nur noch über geld bestimmt und die Tradition wird weder vom verein, noch von den fans so wirklich gewahrt und ich denke daher ist er eher nur noch ein Kommerzverein.

Kommentar von crewone ,

Da bist du aber nicht gut informiert. Die aktive Fanszene findet ihre Tradition sehr wichtig und hat auch Kurt Landauer, den Gründer des FC Bayern München, wieder „ans Licht gebracht” nachdem man Jahrzehntelang nichts von ihm gehört hat.

Antwort
von BVBDortmund1909, 39

Nein,Arroganzclub passt da treffender.

Kommentar von Miramar1234 ,

Ein Knastbruder wird wieder Präsident,haha.Jeder andere wär wenigstens die 10 Jahre für den besonders schweren Fall verknastet worden.

Antwort
von crewone, 14

Ja, da es den Verein jetzt seit 116 Jahren gibt! Hat damut mehr Tradition als Dortmund ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten