Frage von Powerlady4367, 35

Würdet ihr nochmal am Wettbewerb teilnehmen?

Stellt euch vor; an eurer Schule findet jedes Jahr ein Schulwettbewerb statt. Die Klassen 5-8 stellen jeweils eine/n Klassensieger/in; der dann am Schulwettbewerb teilnimmt.

In der 5. Klasse seid ihr Klassensieger/in geworden; beim Schulwettbewerb vierter von acht Teilnehmern.

In der 6. Klasse habt ihr den Klassensieger/in Titel verteidigt und durftet somit erneut am Schulwettbewerb teilnehmen. Diesmal würdet ihr Schulsieger/in.

In der 7. Klasse hattet ihr beim Klassenwettbewerb gegen einen Klassenkamarad unentschieden; daraufhin habt ihr euch dafür eingesetzt; dass ausnahmsweise zwei aus eurer Klasse teilnehmen dürfen. (normalerweise hätte es ein stechen gegeben). Daraufhin wurde eingeführt; dass ab sofort immer zwei Schüler pro Klasse am Wettbewerb teilnehmen dürfen. Beim Schulwettbewerb wurdet ihr zweite/r; euer Klassenkamarad dritter.

Nun seid ihr in der 8. Klasse;da der Wettbewerb nur bis zur 8.Klasse geht; ist es wohl die letzte Chance für jeden ich für den Wettbewerb zu qualifizieren bzw. zu gewinnen. Meine Frage: würdet ihr in dieser Situation nochmal antreten und versuchen zu gewinnen? oder würdet ihr auf eine erneute teilnahme verzichten ( schließlich wart ihr ja schon drei mal dabei). Wärt ihr bereit einer/einem Mitschüler/in den Vortritt zu überlassen; wenn er unbedingt einmal dabei sein möchte? oder würdet ihr hart bleiben und erneut Schulsieger/in werden wollen? Es hat noch nie jemand geschaft den Wettbewerb zweimal zu gewinnen

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 35

Ich würde teilnehmen, wenn die anderen auch teilnehmen wollen, müssen sie zeigen, dass sie besser sind als du. Außerdem dürfen ja jetzt zweie pro Klasse teilnehmen, so dass auch jemand anders ne chance hat.

Wenn ein/e Mitschüler/in es aber wirklich unbedingt will, sowie noch nie teilgenommen hat und ich gerade einen netten tag habe, würde ich beide Augen und mein einzigstes hörendes Ohr zudrücken und ihr/ihm den vortritt lassen.

Kommentar von Powerlady4367 ,

Ich sehe es eigentlich so wie du es im ersten teil deiner Antwort beschrieben hast; aber ich wäre denoch bereit jemanden entgegenzukommen. Würde ja auch stark wirken; erst den Klassen Wettbewerb zu gewinnen; dann aber zusagen; dass ich jemanden den vortritt überlasse. Gute idee eigentlich.

Kommentar von goali356 ,

Richtig, ich würde es aber wirklich nur machen, wenn jemand dich regelrecht darum "anbettelt", ansonsten würde ich hart bleiben.

Du bist deinen Mitschülern letztes Jahr schon entgegengekommen, und wenn jemand dich bezwingen will (bzw. besser sein will als du), soll er sich dem Duell mit dir stellen, alles andere wäre in meinen Augen feige. Daher würde ich es auch nicht jedem gleich auf die Nase binden, dass du bereit wärst jemandem entgegenzukommen.

Wenn du jemanden entgegenkommst, würde ich es auch nur bei Mitschülern machen, von denen du glaubst, dass sie es auch tun würden wenn die Situation umgekehrt wäre.

Viel Glück beim Wettbewerb, falls du teilnehmen solltest.

Antwort
von MarkusB1996, 25

Ich kann deine Situation gut verstehen. Ich kann auch verstehen, dass es für dich schwierig ist, eine Entscheidung zu treffen.

In dem Falle würde ich sagen, musst du selber abwägen. Wie wichtig ist dir der Wettbewerb? Wie wichtig wäre es für dich, vielleicht ein letztes Mal nochmal zu siegen?

Wenn du selber nochmal an diesem Wettbewerb teilnehmen willst, an diesem Wettbewerb Spaß hast, dann würde ich es nochmal machen.

Wenn du selber aber sagst, dass du diesen Wettbewerb nicht umbedingt brauchst und du der Meinung bist, dass andere Mitglieder deiner Klasse in diesem Wettbewerb bessere Chancen haben, als du, würde ich den anderen den Vortritt lassen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Kommentar von Powerlady4367 ,

Ich würde schon gerne nochmal gewinnen; nur gönne ich den anderen die Teilnahme auch und die haben noch nie teilgenommen ( bis außer einer). Andererseits können ja jetzt 2 pro Klasse teilnehmen; vlt. mache ich es so dass ich erst am Klassenwettbewerb teilnehme; aber wenn jemand anders es unbedingt will;  ihm den vortritt lasse.

Kommentar von MarkusB1996 ,

Das kannst du natürlich auch so machen. Wichtig ist, dass du so entscheidest, dass du damit auch zufrieden bist. Wäge auch ob, ob du umbedingt noch ein letztes Mal dabei sein willst oder ob du dieses letzte Mal verzichten möchtest.

LG Markus

Antwort
von Nightmarelove, 12

Ich an deiner Stelle würde noch einmal teilnehmen. Wenn die anderen Schüler mitmachen wollen müssen sie besser sein als du. Andernfalls könnten sie quasi diesen kleine 'Ruf' zertrümmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten