Würdet ihr nach san Diego California ziehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

San Diego ist nur 129 Meilen von mir entfernt, mit dem Auto brauche ich gut zwei Stunden von Los Angeles aus.

Da ich mich aber in L.A. heimisch fuehle, Stadt und Freunde vermissen wuerde, muss ich die Frage mit "nein" beantworten.

Die Orte entlang der Kueste, sprich zwischen L.A. und San Diego, sind allerdings sehr reizvoll. Ich denke da an Encinitas, Oceanside oder Laguna Beach, gut moeglich, dass ich da irgendwann mal ende.

Ich mag aber den kalifornischen Lifestyle, bin nun Ende April wieder eine Woche in Deutschland, das wird erstmal eine Umstellung.


Niemals , ich würde meine Freunde , Umgebung , Berge vermissen

Kommentar von Elfi96
11.04.2016, 21:36

 Zwei einvietel Autostunden nördlich davon entfernt liegt Alhambra / Cal. Der Ort ist sowas von bergig, da würdest du dich wundern! LG 

0
Kommentar von ingwer16
11.04.2016, 21:39

Gut möglich ... Aber ich liebe " meine Berge " . Meine Kletterpartner , Freunde einfach zu sehr .
Bin sehr Heimatgebunden . Gern mal für ne weile wo anders ... Dann aber auch sehhhhr gern wieder zuheim

0

California: ja, San Diego nicht unbedingt.  Dann eher Alhambra, weil mein Urgroßvater dort gelebt hat. San Francisco und Los Angeles stünden dann auch auf meiner Liste, und weitere Orte, in denen meine Oma zB zur Schule gegangen ist. LG 

Was möchtest Du wissen?