Frage von ichweisnetwas, 64

Würdet ihr mit ner frau ne beziehung führen auch wenn ihr euch mit ihren Zukunftswünschen absolut nicht idendifizieren könnt?

Tag leute,

Kenne da ne Frau und das schon ca 8 Jahre. Wir sind bisher nochimmer nur freunde obwohl da auch immer mal was lief zwischendrin. Allerdings haben wir es nie versucht ne richtige beziehung zu führen da unsere zukunftspläne grundverschieden sind.

Sie lebt auf dem land und will da auch bleiben da sie den familienbesitz erbt und eben bei ihren tieren bleiben will (pferde etc). Ich kann mir so ein leben beim besten willen nicht vorstellen auch wenn ich tiere gut leiden kann.

Ist wirklich schade da sie ansich wie die faust aufs auge zu mir passt. Das sehen wir beide so und auch sämtlichen bekannten oder familie.

Wie würdet ihr mit so einer "liebe" umgehen?

Sämtliche andere beziehungen die wir in dieser zeit versucht haben zu starten sind auf beiden seiten gescheitert und meist hat uns das nur immer mehr zusammengeschweißt. Ist aber dennoch nicht wie eine typische beziehung.

Also, bin gespannt auf eure antworten

Antwort
von PicaPica, 20

Freundschaft funktioniert auf dieser Basis wunderbar, hast es ja selbst erlebt, a b e r eine dauerhafte Liebesbeziehung, also ein gemeinsames Leben mit dem/der Andere(n) wird so nicht funktionieren, oder nur, wenn der/die Andere selbst ihre Träume und Lebensvorstellungen komplett aufgibt und das kann es auch nicht sein.

Antwort
von 09samir, 24

Du scheinst das Mädchen ja schon gut zu kennen, aber falls sie fest vom Landleben überzeugt ist würde ich keine Beziehung anfangen. MfG

Antwort
von Dijanna, 16

Ich sage immer man muss in einer richtigen Beziehung kompromisse schließen können ;-)

Antwort
von Sogemacht, 15

Meines Erachtens wirst du, wenn du eine Beziehung mit ihr eingehst (und das geht offensichtlich nur, wenn du ihren Lifestyle übernimmst) dich irgendwann in einer super unglücklichen Situation widerfinden, aus der du dann nicht mehr rauskommst (aus finanziellen Gründen).

Besser wäre es gewesen, wenn du dich schon viel früher anderwertig umgesehen hättest. Stattdessen bist du für sie die ewige Option B, auf die man im Notfall zurückgreifen kann. Ganz schön entwürdigend.

Was aber am schlimmsten ist: Sie hat ihr Lebenskonzept gewählt und ist nicht bereit, zum Wohle eines Partners auch nur einen Milimeter davon abzuweichen.

Aus meiner Sicht hat sie ihre Entscheidung damit getroffen. Und du solltest deinen eigenen Weg gehen.

Antwort
von derjunge1908, 25

Naja, einfach ausprobieren? Man beeinflusst sich ja. Du hast ja nicht viel zu verlieren

Antwort
von Sogemacht, 13

Ist wirklich schade da sie ansich wie die faust aufs auge zu mir passt.

Sie meint wohl, dass du gut zu IHR passt, zu ihrem Leben. Aber Beziehung ist ein gemeinsames Leben. Davon hält sie offenbar nichts.

Antwort
von RichtigerOtto, 23

Ja führ doch einfach eine Beziehung solange es dir Spaß macht und wenn sie von ihren Wünschen erzählt sag einfach "ja klar, natürlich irgendwann später" aber dann später wenn sie weiter nervt schmeiß sie einfach weg like a boss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community