Würdet ihr mit einem Kind teilen, das nicht teilen darf?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Soll das Kind selbst entscheiden. Teilen Schön und gut aber wenn einer sich ausgenutzt fühlt darf er auch Nein sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine wirklich schwierige Frage, vor der ich noch nie stand :-/

Ich glaube, ich hätte mit meinen Kids gesprochen, wie sie selbst das gerne handhaben würden und ihnen die Entscheidung nach eigenem Bauchgefühl überlassen. 

Das Gespräch hätte nur dazu gedient, um das grundsätzliche Teilen als positiv zu werten und gleich mal darüber zu diskutieren, dass es aber auch Menschen vom "Staate Nimm" gibt, die grundsätzlich alles nehmen aber nie etwas geben. Ausnutzen lassen sollte man sich aber auch nicht.....

Alles Gute für Euch ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zunächst erstmal die Tochter deiner Freundin selbst fragen, was sie denn davon hält, zu teilen, ohne etwas zurückzubekommen. Jedoch sollte deine Freundin auch aufpassen, dass ihr Kind natürlich nicht alles einfach gibt und dann nichts mehr hat.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sara hat recht. Erst einmal fragen, warum sie nicht teilen darf und wenn es keinen ersichtlichen Grund gibt, würde ich auch mal zu ihr sagen, dass sie nichts bekommt, weil sie ja auch nichts abgibt.

Vielleicht lernt sie was draus und hat ein Aha-Erlebnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie alt das Mädchen ist. Sie aus eigener Wille nicht teilen möchte oder es ihre Eltern verbieten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wuerde das die Kinder regeln lassen, die koennen das ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihr raten weiter mit ihr zu teilen. Man soll die Dinge so machen, wie man es nach seinen eigenen Vorstellungen für richtig hält und sich dabei nicht an anderen orientieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre herauszufinden, warum das Kind angeblich nicht teilen darf und wer es ihm verboten hat. Erst dann würde ich entscheiden.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war auch schon in so einer Situation.

Also ich würde nicht weiterhin teilen. :D

LG Angi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube ja eher, die Süße will ihr Zeug lieber für sich behalten.

Entweder ich selber teilte weiter, quasi dass sie sieht wie's geht.

Oder es langt und ich sag Du Deine, ich meins.

Irgendwann ists ja auch mal gut mit sozial-sein-vorleben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal würde ich nachfragen, warum sie nicht teilen darf oder ob sie lediglich nicht WILL. Aber weiterhin teilen würde ich nicht.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung