Frage von Marissima87, 134

Würdet ihr mir Invisaligns empfehlen?

Hallo zusammen,meine Erklärung zu meiner Frage hat es bei meinem Post anscheinend nicht übernommen:Ich habe seit Jahren ein Problem mit meiner schiefen Frontzahnreihe im Oberkiefer. Im Unterkiefer stehen die Zähne auch nicht 1A aber das stört mich weniger als der Oberkiefer. Besonders auf Fotos schäme ich mich beim Lächeln für die schiefen Zähne und denke dann immer wieder dass es auch meinem Gegenüber sofort auffallen muss. Oft höre ich von meinem Umfeld wenn ich mal nachfrage ob das sehr auffällt, dass man es kaum bemerkt. Aber viele sagen dass ja nur um nett zu sein. Deswegen würde ich von euch gerne "anonym" eine ehrliche Antwort haben. Würdet ihr mir Invisaligns empfehlen? Die Kosten sind ja schon sehr hoch.. Wie würdet ihr diese einschätzen? Ich weiß dass ein genauer Betrag nur der Kieferorthopäde nennen kann, deshalb nur grob. Wie lange würdet ihr die Behandlungsdauer einschätzen?Habt ihr bis jetzt gute Erfahrungen mit Invisaligns gemacht?Lg

Antwort
von Marissima87, 116

Hallo zusammen,

meine Erklärung zu meiner Frage hat es bei meinem Post anscheinend nicht übernommen:

Ich habe seit Jahren ein Problem mit meiner schiefen Frontzahnreihe im Oberkiefer. Im Unterkiefer stehen die Zähne auch nicht 1A aber das stört mich weniger als der Oberkiefer. Besonders auf Fotos schäme ich mich beim Lächeln für die schiefen Zähne und denke dann immer wieder dass es auch meinem Gegenüber sofort auffallen muss. Oft höre ich von meinem Umfeld wenn ich mal nachfrage ob das sehr auffällt, dass man es kaum bemerkt. Aber viele sagen dass ja nur um nett zu sein. Deswegen würde ich von euch gerne "anonym" eine ehrliche Antwort haben. Würdet ihr mir Invisaligns empfehlen? Die Kosten sind ja schon sehr hoch.. Wie würdet ihr diese einschätzen? Ich weiß dass ein genauer Betrag nur der Kieferorthopäde nennen kann, deshalb nur grob. Wie lange würdet ihr die Behandlungsdauer einschätzen?

Habt ihr bis jetzt gute Erfahrungen mit Invisaligns gemacht?

Lg

Antwort
von Matermace, 109

Ganz ehrlich, nein. Statt der angekündigten 2 Jahre wurdens bei mir 5, hab durch die Dinger gelispelt und außerdem ist der Unsichtbarkeitsbonus weg wenn man nette kleine Zementstückchen auf die Zähne geklebt kriegt damits besser hebt.

Kommentar von Marissima87 ,

Oh wirklich? Eine Bekannte meinte sie würde meine Behandlungsdauer auf 6 Monate einschätzen.. Habe als Antwort noch ein Bild von meinen Zähnen hinzugefügt..

Ganz billig ist der Spaß ja auch nicht und wenn sich das ganze nochmal auf 3 Jahre verlängert - dann holla! Hast du denn nun zumindest gerade Zähne?

Kommentar von Matermace ,

Die Behandlungsdauer kann ich nicht einschätzen, es sieht bei dir aber auf jeden Fall harmloser aus als bei mir damals :D
Also die Dauer war nur wegen der anderen angeführten Sachen so unangenehm, und gerade Zähne hab ich immerhin ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community